Login
Wirtschaft

Unternehmen eröffnet neuen Standort

Externer Autor
am
20.10.2009

Clovis/New Mexico - Die Tiergesundheitsfirma Alltech hat vergangene Woche einen neuen Standort in Clovis, New Mexico, eröffnet.

Zusammen mit Mitgliedern der Clovis Industrial Development Corporation, Clovis/Curry County Handelskammern, Ernährungsfirmen und lokal ansässigen Milchviehhalter, wurde die Eröffnung in der neuen Niederlassung in Clovis, New Mexico gefeiert.

"Als globales Unternehmen für Tiergesundheit präferieren wir Orte, die Zentren für landwirtschaftliche Produktin sind", sagte Alltech Präsident Dr. Pearse Lyons. "Jetzt ist Alltech in der Lage, auch im Südwesten des Landes besseren Service in den Bereichen Forschung, Produktion, Vertrieb und Verkauf anzubieten."

Nachdem bereits das Process Management der Firma auf dem 240 Hektar großen Gelände in Clovis beheimatet war, gibt es dort jetzt auch Büros, Lager, Labor-und Produktionsflächen. Neben der Produktion verschiedener Alltech-Produkte bietet der Standort jetzt auch für  lokale Verkäufe in New Mexico, Texas, Oklahoma, Colorado, Kansas und den Südwesten eine lokale Vertriebs-Website für die wachsende Kundenbasis. "Global denken, lokal handeln", skizziert Dr. Lyons die Antriebsfeder von Alltech. "Unser Ziel ist, die Produktion und die Ressourcen bei jeder Anlage so zu gestalten, dass wir lokalen Produzenten Zugang zu den neuesten Technologien geben können."

Clovis wurde, im Zuge des Baus der Ost-West-Eisenbahn, im Jahre 1909 im Herzen des wachsenden integrierten Landbaus und der Viehzucht-Region im östlichen New Mexico gegründet. In New Mexico leben 360.000 Milchkühe, 45 Prozent davon in Curry und der Grafschaft Roosevelt. Seit 1980 betreibt Alltech Niederlassungen und Distributionen  in 113 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 1.900 Mitarbeiter. (pd)

Auch interessant