Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Diebstahl

Verfolgungsjagd: Landwirt stellt Traktordieb

Reifenabdruck auf dem Acker
am Donnerstag, 28.12.2017 - 09:58 (Jetzt kommentieren)

In der Nacht vor Heiligabend lieferten sich ein Landwirt und ein Traktordieb eine Verfolgungsjagd. Der Besitzer des Schleppers konnte den Täter schließlich stellen.

Am Samstag, den 23. Dezember, wurde ein 48-jähriger Bewohner eines Hofes in Geldern in Nordrhein-Westfalen gegen 5:25 Uhr wach, als sein Hund bellte. Wie die Kreispolizeibehörde Kleve berichtet, hörte er unmittelbar danach, wie sein Traktor der Marke New Holland gestartet und entwendet wurde.

Der Besitzer handelte schnell und verfolgte den Dieb mit seinem Auto.

Landwirt stellt niederländischen Traktordieb

Auf einer Straße unmittelbar vor der B58 fuhr der Täter an die Seite und der 48-Jährige versperrte ihm mit seinem Auto den Weg. Der 48-Jährige ging zum Führerhaus des Schleppers. Bei der folgenden Auseinandersetzung mit dem Dieb rollte der Traktor rückwärts gegen einen Baum.

Wie die Kreispolizeibehörde Kleve meldet, gab der Täter dem 48-jährigen Landwirt schließlich seinen niederländischen Ausweis.

Täter flüchtig: Niederländer stiehlt Traktor

Der Traktorbesitzer verständigte anschließend von einer Tankstelle aus die Polizei, berichten die Beamten. In der Zwischenzeit war der Täter geflüchtet. Laut Ausweis handelt es sich bei dem Dieb um einen 24-jährigen Mann aus Venlo in der niederländische Provinz Limburg. Nach Angaben des Traktorbesitzers ist der Täter die Person auf dem Passfoto.

Mit Material von Kreispolizeibehörde Kleve

So reparieren Sie Schäden an Traktorreifen

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...