Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Unfall

Versehentlich Ganghebel betätigt: Landwirt von Traktor überrollt

Ein Schalthebel eines Traktors
am Freitag, 16.07.2021 - 09:47 (Jetzt kommentieren)

In Baden-Württemberg kam es am Mittwoch zu einem Unfall mit einem Traktor. Ein Landwirt wurde überrollt, nachdem er versehentlich an den Ganghebel gekommen war.

Wie das Polizeipräsidium Freiburg berichtet, kam es am Mittwoch in Görwihl im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg zu einem schweren Unfall mit einem Traktor.

Ein Landwirt hat dabei versehentlich den Ganghebel der Landmaschine betätigt und wurde von dem Traktor überrollt.


Traktor macht sich selbstständig und überfährt Landwirt

Ein 54-jähriger Mann war gegen 16 Uhr nachmittags in einem Görwihler Ortsteil gerade dabei, seinen Traktor in einer Garage abzustellen. Er wollte von außen den Motor ausmachen, erklären die Beamten.

Dabei kam er versehentlich an den Ganghebel, so dass sich der Traktor in Bewegung setzte und den Mann überrollte.

Traktorunfall: Landwirt schwer verletzt

Der 54-Jährige wurde mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Schweizer Klinik eingeliefert, meldet das Polizeipräsidium Freiburg.

Der Traktor fuhr selbstständig aus der Garage heraus und blieb auf einer über der Straße gelegenen Wiese an einem Hang liegen. Sachschaden an der Maschine entstand keiner.

Mit Material von Polizeipräsidium Freiburg

Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe September 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin_1632234601.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...