Login
TV-Tipp

Wirtschaftsfaktor Kuh: Milchkühe in Niedersachsen

Milchbauer Amos Venema aus Ostfriesland
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
01.06.2017

Passend zum Tag der Milch war Wissen X-akt zu Besuch bei Amos Venema in Ostfriesland. Die Reportage soll zeigen, wie sich die Kuh zum Hochleistungstier entwickelt hat.

Auf der Internetseit von RTL Nord ist seit heute eine Reportage zu sehen, die sich mit dem Wirtschaftsfaktor Kuh beschäftigt. Passend zum heutigen Tag der Milch hat sich Reporterin Neele Knetemann für die Reihe Wissen X-akt auf einem typischen Milchviehbetrieb umgesehen. Sie möchte auf dem Hof von Landwirt Amos Venema zeigen, wie sich die Kuh zu einem echten Hochleistungstier entwickelt hat. Die Sendung wird heute 18 Uhr auf RTL-Nord ausgestrahlt.

Wirtschaftsfaktor: Milchkühe in Niedersachsen

Milch, Käse, Joghurt und Eiscreme sind alles Lebensmittel, die auch bei vielen Norddeutschen hoch im Kurs stehen, so der Sender. Eine müsse dafür allerdings richtig hart schuften: die Kuh. Fast 900.000 Milchkühe gibt es in Niedersachsen. Kühe sind damit ein echter Wirtschaftsfaktor.

Milchviehbetrieb in Ostfriesland

RTL Nord schickte Reporterin Neele Knetemann auf den Betrieb von Amos Venema nach Ostfriesland. Der Landwirt, der den Betrieb zusammen mit seinem Bruder Jan führt, liebt seinen Beruf und nutzt jede Gelegenheit, um Laien die Landwirtschaft zu erklären. Bekannt ist der Ostfriese vielen durch seine Beiträge auf My KuhTube.

Hier gelangen Sie zum Beitrag von RTL Nord.

Im dlz agrargmagazin 08/2017 erfahren Sie unter anderem, wie der Dreh für Amos Venema war und auf was beim Umgang mit den Medien zu achten ist.

Mit Material von RTL Nord

Das sagen bayerische Kühe zum Welt-Milchtag

Bayerische Kuh
Bayerische Kuh
Bayerische Kuh
Bayerische Kuh
Bayerische Kuh
Bayerische Kuh
Auch interessant