Login
Wolf in Deutschland

Wölfe reißen 19 Schafe nahe bayerischer Grenze

Wölfin
Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
19.07.2017

Wölfe haben nahe der bayerischen Grenze im tschechischen Böhmerwald 19 Schafe gerissen. Es ist nur eine Frage der Zeit bis ein Wolfsrudel sich im Bayerischen Wald niederlässt.

Nur zehn Kilometer von Finsterau im bayerischen Landkreis Freyung-Grafenau entfernt haben Wölfe 19 Schafe gerissen. 16 Tiere verendeten sofort, drei weitere wurden eingeschläfert, berichtet laut dpa die tschechische Agentur CTK am Dienstag. Es ist einer der ersten großen Wolfsrisse im Böhmerwald, sagte der Nationalpark-Vizedirektor Martin Stary.

Wolfsweibchen im Bayerischen Wald unterwegs

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich ein Wolfsrudel im bayerischen Wald niederlässt. Im März diesen Jahres hat eine genetische Untersuchung einer Wolfslosung - dem Kot mitsamt Knochen und Fellresten - ergeben, dass im Bayerischen Wald zweifelsfrei ein Wolfsweibchen unterwegs ist.

Mit Material von dpa

Wolfsichtungen: Der Wolf tappt in die Fotofalle

Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolf
Wolfswelpen
4 Wolfswelpen
Wolf mit Waschbär
Wölfe
Auch interessant