Login
Ausstellung

Agrarmesse LandTageNord lockt nach Wüsting

LandtageNord-Wuesting
Jan-Gerd Ahlers, LAND & Forst
am
05.08.2019

Die Agrarmesse "LandTageNord" öffnet vom 23. bis 26. August zum 16. Mal im niedersächsischen Wüsting bei Oldenburg.

Die 16. Auflage der LandTageNord startet vom 23. bis 26. August in Wüsting bei Oldenburg. Die Agrarmesse gilt in der Region als Branchentreff der Agrarwirtschaft. Erwartet werden über 70.000 Besucher.

Landwirte, Lohnunternehmer, landwirtschaftlich Interessierte, Gartenfreunde, Profis und Verbraucher finden ein breites Spektrum zu vielfältigen Themen rund um die Landwirtschaft und den Ernährungsbereich.

 

600 Aussteller auf 13 Hektar

An allen vier Tagen gibt es von 9 bis 18 Uhr zahlreiche Vorführungen aus der Praxis für die Praxis. Tierschauen, Sortenversuche und Infos zur Biogasanlage auf dem Gelände runden das Programm ab.

Zusätzlich gibt es jede Menge Informationen zu Haus, Garten, Freizeit, Ernährung, Gesundheit und Energie, auch gerade für Nicht-Landwirte.

Insofern sind auch Nebenerwerbslandwirte, Hobbylandwirte, landwirtschaftlich Interessierte, Gartenfans und Gartenprofis sowie Familien bei den 600 Ausstellern auf dem 13 Hektar großen Ausstellungsgelände willkommen.

Weitere Infos unter www.landtagenord.de.

Auch interessant