Login
Agrarförderung

Betriebsprämie gibt es am 29. Dezember

LWK Niedersachsen/agrarheute
am
10.12.2015

Oldenburg - Die Auszahlung der Betriebsprämie 2015 wird am 29. Dezember 2015 erfolgen, die Auszahlung der Greeningprämie hingegen erst im Februar 2016.

Das diesjährige Antragsjahr steht ganz im Zeichen der neuen Agrarreform. Die Anweisung der Komponenten Basisprämie, Umverteilungsprämie (Förderung der ersten Hektar), der Junglandwirtezuschlag sowie die Kleinerzeugerregelung erfolgt am 29. Dezember 2015. Hingegen wird die Greeningprämie (87,34 €/ha) dem Antragsteller erst im Februar 2016 ausbezahlt werden können.

Die gesamte Prämienzahlung vom Antragssteller noch „nicht abschließend bearbeiteter Anträge“ wird ebenfalls erst ab Ende Februar 2016 ausbezahlt werden können. Bis Mitte Dezember werden diese Antragssteller (von noch nicht abschließend bearbeiteten Anträgen) schriftlich oder mündlich durch die zuständige Bewilligungsstelle über die verspätete Prämienzahlung informiert.

Die monetäre Höhe der Prämienkomponenten 2015 ist nachfolgend aufgelistet:

  • Basisprämie Niedersachsen: 192,19 €/ha
  • Greeningprämie: 87,34 €/ha
  • Förderung der ersten Hektar für die ersten 30 Hektar: 49,64 €/ha
  • Förderung der ersten Hektar für die nächsten 16 Hektar: 29,78 €/ha
  • Junglandwirtezuschlag: 44,27 €/ha

Die Höhe Ihrer zu erwartenden Betriebsprämie können Sie mit dem Prämienrechner der LWK-Niedersachsen ermitteln. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der LWK Niedersachsen...

Auch interessant