Login
Auszeichnung

Landwirtschaftskammer sucht „Betrieb Niedersachsen 2016“

Pressedienst
am
27.07.2016

Oldenburg – Sie sind erfolgreich in der Landwirtschaft tätig? Dann bewerben Sie sich bis 15. August beim LWK-Wettbewerb „Betrieb Niedersachsens 2016“.

Die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen will in diesem Jahr drei Spitzenbetriebe in Niedersachsen auszeichnen. Zur Bewerbung aufgerufen sind Betriebe aus Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft und Fischerei, die sich durch außergewöhnliches unternehmerisches und erfolgreiches Handeln auszeichnen.

Die besten drei Betriebe erhalten neben einem Preisgeld von 3.000, 2.000 bzw. 1.000 Euro die Auszeichnung „Betrieb Niedersachsen 2016“. Sie wird am 29. November im Rahmen der Kammerversammlung in der Oldenburger Weser-Ems-Halle überreicht.

Einsendeschluss: 15. August

Alle Details zum Wettbewerb und zu der Auszeichnung gibt es unter www.betrieb-2016.de. Dort ist auch die Bewerbung, die ausschließlich online erfolgen kann, einzureichen. Annahmeschluss ist der 15. August. Aus den eingegangenen Bewerbungen werden die besten Betriebe ermittelt und vor Ort von einer Jury bewertet.

Anlass für den Wettbewerb ist das 10-jährige Bestehen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Sie entstand 2006, ein Jahr nach der Niedersächsischen Verwaltungsreform durch die Fusion der beiden Kammern Hannover und Weser-Ems.

Auch interessant