Login
Ehrung

Niedersächsische Forstmedaille: Jetzt bewerben!

Buchenwald
Heidrun Mitze, LAND & Forst ,
am
12.06.2018

Wer engagiert sich besonders für unseren Wald? Machen Sie jetzt Vorschläge, welche Person oder Institution die Niedersächsische Forstmedaille erhalten soll.

Die Niedersächsische Forstmedaille geht in eine neue Runde. Erstmalig wurden im Jahr 2011 damit  Personen und Institutionen für ihr Engagement für den Wald ausgezeichnet. In diesem Jahr vergibt die neue Forstministerin Barbara Otte-Kinast die Ehrung.

 

 

Bewerbung: Bis wann und wo?

Mit der Niedersächsischen Forstmedaille wird das Engagement in den Bereichen Forstwirtschaft, Waldnaturschutz, Erholung, Umweltbildung oder Forschung gewürdigt, das zudem häufig ehrenamtlich geleistet wird.

Folgendes ist zu beachten:

  • Bewerbungsfrist ist der 31. August
  • Bewerbungen per Post an das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Referat 405, Calenberger Straße 2, 30169 Hannover, Telefon: 0511–1202252,
    E-Mail: poststelle@ml.niedersachsen.de
  • Über die eingereichten Vorschläge entscheidet eine Fachjury.
  • Die Auszeichnung ist mit 3.000 € dotiert. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Ministeriums www.ml.niedersachsen.de.

 

Auch interessant