Login
Wertholz

Südniedersachen: Preise für Eichen-Wertholz historisch hoch

Eichenstämme für die Wertholzsubmission Südniedersachsen
Thumbnail
Birgit Greuner, LAND & Forst
am
24.01.2017

Zum Jahresbeginn bieten Waldbesitzer auf drei Holzlagerplätzen in Südniedersachsen eine Vielzahl wertvoller Laubholzstämme an. Wie war die Wertholzsubmission 2017?

Es ist jedes Jahr aufs Neue ein spektakuläres Ereignis in Südniedersachsen: die Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim. Bei der 26. Veranstaltung ist die angebotene Holzmenge auf nahezu 150 % der Vorjahresmenge und damit auf 4.307 Festmeter (Fm) angewachsen – ein Volumen, dessen Verkauf gut organisiert sein will.

Wertholzsubmission auf drei Lagerplätzen in Südniedersachsen

Diese Aufgabe teilen sich traditionell die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) und die Niedersächsischen Landesforsten. Letztere nutzen die Lagerplätze Suterode (nahe Northeim) und Liebenburg. Das Wertholz aus den Privatwäldern wird unter der Regie des LWK-Forstamtes Südniedersachsen und der Holzlagerplatz Vogelbeck GbR in Vogelbeck (nahe Einbeck) angeboten. Das ist einer der bedeutensten Wertholzplätze Deutschlands.

Er steht im Eigentum der Forstbetriebsgemeinschaften Northeim und Südhannover, die auch Gesellschafter der Holzlagerplatz GbR sind. Wie schon in den vergangenen Jahren dominierten die Holzarten Eiche und Esche das Angebot der Submission. Mehrere Wochen hatten die Kaufinteressenten Gelegenheit, die Stämme auf den Plätzen zu begutachten und ihr Preisangebot in einem Briefumschlag abzugeben. Am 11. Januar fand schließlich die Gebotseröffnung statt.

Zusammenfassend ergab sich bei der 26. Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim folgendes Ergebnis:

  • Die Angebotsmenge ist erheblich gestiegen.
  • Eichenpreise erreichen historischen Höchststand.
  • Der Eschendurchschnittspreis ist qualitätsbedingt gesunken.
  • Es zeigte sich ein anhaltend hohes Käuferinteresse.

Mehr zum Thema lesen Sie in der LAND & Forst 04/17 auf den Seiten 40 und 41. Möchten Sie die LAND & Forst zum Probelesen bestellen? Dann klicken Sie hier…

Mit Material von Michael Degenhardt von der LWK Niedersachsen
Auch interessant