Login
Lothar-Lampe-Prozess-Gerichtsprozess
Gerichtsverfahren

Lothar Lampe-Prozess: Nächster Prozesstag ist der 22. Dezember

Gestern (5. Dezember) ging es weiter am Landgericht Verden - im Prozess um Lothar Lampe, ehemaliger Vorsitzender vom Landvolk-Kreisverband Grafschaft Diepholz.

Käse-Verpackung-Direktvermarktung
Verpackungsverordnung

Verpackungen: Was Direktvermarkter ab 2019 beachten sollten

Verpackungsverordnung ade – ab 2019 gilt ein Verpackungsgesetz. Wie Sie sich als Direktvermarkter vorbereiten sollten, lesen Sie in der LAND & Forst 48/17.

Lothar-Lampe
Landgericht Verden

Lampe-Prozess: Verfahren von zwei Mitangeklagten eingestellt

Im Strafprozess gegen den ehemaligen Landvolk-Vorsitzenden Lothar Lampe, hat das Landgericht Verden heute das Verfahren gegen zwei Mitangeklagte eingestellt.

Landwirte-Photovoltaik
Sozialversicherung

Krankenversicherung: Tipps für Rentner mit gewerblichen Einkünften

Landwirte, die als Rentner gewerbliche Einkünfte haben, müssen Zusatzbeiträge in der Kranken- und Pflegeversicherung zahlen. Das lässt sich aber vermeiden.

Pflegeversicherung
Pflegeversicherung

Private Pflegezusatzversicherung: Was Sie bedenken sollten

Trotz gesetzlicher Pflegeversicherung, Rente und Vermögen drücken meist die Kosten im Pflegefall. Eine private Pflegezusatzversicherung kann nützlich sein.

Grenzpfähle-Landstraße
Verwaltungsgericht Hannover

Gerichtsurteil: Abstand zwischen Grenzpfählen und Acker einhalten

Grenzpfähle stehen in Niedersachsen vielerorts direkt an Ackergrenzen. Landwirt Christian Lohmeyer aus Bücken hat jetzt ein Gerichtsurteil dagegen erkämpft.

Lothar-Lampe-Gerichtsurteil-Landvolk-Diepholz
Landgericht Verden

Gerichtsprozess um Lothar Lampe: Wo kommen die Millionen her?

Woher kam das Geld für die Millionen-Spende des Landvolks Diepholz? Dieser Frage ging das Landgericht Verden heute (6.11.) im Strafprozess um Lothar Lampe nach.

Jäger-Jagd
Gerichtsurteil

Wegen Gewässerverschmutzung: Landwirt verliert Jagdschein

Weil ein Gericht ihn wegen Gewässerverschmutzung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 80 Euro verurteilt hat, verliert ein Landwirt seinen Jagdschein.

Windpark-Windenergie-Windrad
Oberverwaltungsgericht Sulingen

Gerichtsurteil: Windparkplanung der Stadt Sulingen unwirksam

Per Gerichtsurteil wurde jetzt ein Flächennutzungsplan der Stadt Sulingen für rechtswidrig erklärt. Die Kommune muss weitere Flächen für Windparks ausweisen.

Lothar-Lampe
9. Strafkammer

Gerichtsprozess um Millionen: Lothar Lampe zeigt sich enttäuscht

Prozessauftakt heute (Montag) am Verdener Landgericht gegen den ehemaligen Chef des Landvolks Diepholz, Lothar Lampe, wegen Untreue. Was verhandelt wurde.

Scheunen eines landwirtschaftlichen Betriebes
Steuern sparen

Hofübergabe oder Liebhaberei: Welche Steuertipps Sie beachten sollten

Im letzten Teil unserer dreiteiligen Serie geht es um die Hofübergabe an die Kinder und den Übergang zur Liebhaberei. Lesen Sie unsere Steuertipps.

 
Lampe-Lothar-Lampe-Gerichtsurteil
Anklage

Strafprozess gegen Lothar Lampe beginnt

Nächste Woche startet der Strafprozess gegen den ehemaligen Vorsitzenden des Landvolks Diepholz Lothar Lampe. Vorwurf: Untreue in besonders schwerem Fall.

Betriebsaufgabe-Landwirt-Hofaufgabe-Steuerrecht
Finanzamt

Betriebsaufgabe ja oder nein: Sorgen Sie für Klarheit!

Einen Landwirtschaftsbetrieb einzustellen heißt nicht unbedingt, ihn aufzugeben. Welche Unterschiede Sie beachten müssen, lesen Sie in der LAND & Forst 40/17.

Sturmschaeden-Mehrgefahrenversicherung-Versicherung
Wettergefahren

Unwetter: Was Landwirte über Versicherungen wissen sollten

Sturm, Hagel und Regen in Mengen: Landwirte sind in diesem Jahr sehr gebeutelt von extremen Unwettern. Für solche Fälle brauchen Sie die passende Versicherung.

Hofaufgabe
Strukturwandel

Hofaufgabe: Wie Sie Steuerfallen vermeiden

Sie haben sich zur Hofaufgabe entschlossen? Tipps für den richtigen Weg und mögliche steuerliche Auswirkungen lesen Sie in der LAND & Forst 39.

Förderung

Ökologische Vorrangflächen: Jetzt Angaben prüfen und Strafen vermeiden

Haben Sie einen Wechsel Ihrer ökologischen Vorrangflächen fristgemäß angemeldet? Bis 1.10. sollten Sie den Modifikationsantrag stellen, um Strafen zu vermeiden.