Login
Betriebswirtschaft

Kostenloses Excel-Tool: Strohpreis-Rechner der LWK Niedersachsen

Strohballen auf Feld
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
26.06.2018

Jedes Jahr aufs Neue müssen Landwirte den Strohpreis gewissenhaft kalkulieren. Die LWK Niedersachsen bietet dazu einen Strohpreisrechner.

In Deutschland werden circa 30 Millionen Tonnen Stroh produziert. Und auch in diesem Jahr sollte der Strohpreis wieder gewissenhaft kalkuliert werden. Die LWK Niedersachsen stellt hierfür ein kostenloses Tool zur Verfügung.

Mit Hilfe einer Excel-Datei lässt sich der Mindestverkaufspreis detailliert und schnell berechnen.

Frühjahrstrockenheit: Stroh-Angebot geringer

Nachdem sich die Preise für Stroh in den letzten Jahren erholt haben, dürfte das Angebot bezüglich der diesjährigen Frühjahrstrockenheit sowie der geringeren Anbaufläche aufgrund der nassen Herbstmonate geringer ausfallen und sich die Nachfrage auf nötige Verbrauchsmengen beschränken, erklärt die LWK Niedersachsen.

Kosten für Stroh frei Lager

Die Preise für Stroh werden sich in unterschiedlicher Richtung bewegen - je nach Witterungslage und Befahrbarkeit der Flächen. Die Kosten für Stroh frei Lager lassen sich in

  • Rohstoff-
  • Press-
  • Transport und
  • Lagerungskosten unterteilen.

Laut LWK Niedersachsen dürften hierbei in der Summe je nach Lagerungsdauer Gestehungskosten von circa 100 Euro je Tonne anfallen. Aufgrund der Angebotslage liegen die Preise für Stroh gegenwärtig etwas höher und bei durchschnittlich 105 bis 125 Euro je Tonne ab Hof.

Excel: Kostenloser Strohpreis-Rechner

Der Strohpreis-Rechner, eine Excelanwendung, errechnet übersichtlich und schnell den angemessenen Preis für Stroh je dt beziehungsweise je ha, welches auf dem Feld verbleibt, nach den Nährstoffpreisen je kg Reinnährstoff für

  • Stickstoff
  • Phosphor
  • Kalium
  • Magnesium
  • Schwefel

sowie den Kohlenstoffwert für die entgangene Humusbildung. Nach dem Öffnen der Datei wählen Sie einfach die Strohart aus und geben den Ertrag ein. Nach der Eintragung wird unmittelbar der Strohwert ausgewiesen und kann ausgedruckt werden.

Hier der Strohpreisrechner zum Download

Strohkosten frei Lager beziehungsweise ab Hof

Da sich die Nährstoffpreise für Mineraldünger sehr schnell ändern können, besteht in der Anwendung die Möglichkeit auch andere Preise anzusetzen. Über weitere Tabellen können auch die Strohkosten frei Lager beziehungsweise ab Hof berechnet werden. Hier sind ebenfalls Angaben aus den jeweiligen Listenfeldern auszuwählen.

In der Tabelle Substitut wird ein Höchstpreis im Vergleich zu anderen Rohstoffen ausgewiesen.

Mit Material von LWK Niedersachsen

Bunte Folien im Kampf gegen Krebs

Landwirt mit bunter Folie
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenwickeln für den guten Zweck
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenfolie gegen Krebs
Ballenfolie gegen Krebs
Auch interessant