Biene holt sich Nektar an einer gelben Blüte
Reportage Der Imker-Azubi und seine fleißigen Bienen

Bienen gehören zur täglichen Arbeit von Golo Martin, einem Imker-Azubi. Der gelernte Koch wagt den Schritt zur zweiten Ausbildung, als Städter auf dem Land.

Die Sieger des Landesentscheid Berufswettbewerb Niedersachsen 2017 auf der Bühne
Grüne Berufe Berufswettbewerb: Niedersachsens Sieger stehen fest

Niedersachsens Sieger beim Berufswettbewerb im grünen Bereich stehen seit Samstag fest. Für sie geht es vom 11. bis 16. Juni 2017 zum Bundesentscheid nach Güstrow.

Fachschüler begutachten Getreidepflanzen auf dem Acker.
Jetzt teilnehmen! Berufswettbewerb: Azubis und Fachschüler der grünen Berufe am Start

Der Berufswettbewerb startet: In Niedersachsen starten am 7. Februar 3.000 Azubis der Sparten Landwirtschaft, Tier-, Forst- und Hauswirtschaft sowie Weinbau.

Studenten auf einem Acker
Studium Agrarwissenschaften bei Studenten sehr beliebt

Landwirtschaft zu studieren, ist in Niedersachsen sehr beliebt. Es gibt immer mehr Studienanfänger und die Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.

Robert Leisenz vom Kompetenzzentrum Nutz- und Landmaschinentechnik
Interview Mechatroniker für Land- und Baumaschinen: Weiter auf der Karriereleiter

Karriere als Landmaschinen-Mechatroniker? Wir fragten Robert Leisenz, Leiter des Kompetenzzentrums Nutzfahrzeug- und Landmaschinentechnik Lüneburg, was möglich ist.

Landmaschinenmechatroniker Sören Thömen im Schlepper
Traumjob Mechatroniker aus Leidenschaft

Was macht ein Mechatroniker für Landmaschinen? Wir haben Sören Thömen von der Agravis Technik Heide-Altmark GmbH begleitet. Mehr dazu in der LAND & Forst 38/16.

Bild auf Agrarheute.com
Deutscher Landjugendtag Landjugend trifft sich in Tarmstedt

Tarmstedt - Es ist "Zeit LOS zu legen" finden rund 1.000 Landjugendliche: Sie treffen sich an diesem Wochenende zum Deutschen Landjugendtag.

Bild auf Agrarheute.com
Ausbildung Tierarzthelferin: Alles für die vierbeinigen Patienten

Nicht nur Beruf, sondern eine Berufung - die Ausbildung zur Tierarzthelferin erfordert viel Durchhaltevermögen und Fleiß. Die 19-jährige Felicitas Merker steht kurz vor ihrer Abschlussprüfung und spricht über ihre wiehernden Patienten.

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Mach Dein Ding

Stehen Frauen, die einen Betrieb leiten möchten, vor größeren Herausforderungen als ihre männlichen Kollegen? Dieser und weiteren Fragen widmet sich Talea Becker in ihrem Buch "Hast du keinen Bruder?".

Bild auf Agrarheute.com
Ausbildung Allein unter Männern

Frauen und Technik! Eine tolle Kombination. Julia Schröder ist gelernte "Fachkraft für Agrarservice". Autorin Margot Bischof hat sie bei der Arbeit begleitet.

Bild auf Agrarheute.com
Jungle aktiv Der große Fang

19 Landjugendliche auf hoher See: Auf dem Fischkutter "Möwe" zogen sie so einige Fische an Land. Ahoi!

Bild auf Agrarheute.com
Jungle aktiv Langusten, Lagunen, Landjugend

Landwirtschaft zwischen dampfenden Quellen, Wasserfällen und Vulkanen. Ende Juli reisten 17 Landjugendliche auf zur großen Agrarlehrfahrt nach Island. In einem Reisetagebuch erzählen sie von ihren Erlebnissen.

Bild auf Agrarheute.com
Ausbildung Auf das richtige Pferd setzen

Eigentlich wollte Lukas Koslowa Landwirt werden. Doch nach einem Schulpraktikum auf der Besamungsstation in Ankum, der Außenstelle des Landgestüts Celle, stand für ihn fest: Ich sattel um. Eine Entscheidung, die auch seine Familie beeinflusst hat.

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Wie öko soll die Ausbildung sein?

Mehr Ökolandbau in der Ausbildung zum Landwirt? Haben Berufs- oder Fachschüler mit dem bisherigen, rein konventionellen Unterrichtsstoff nicht schon genug zu tun? Da ist doch kein Platz für vermeintliche "Öko-Spielereien". Oder vielleicht doch?

Bild auf Agrarheute.com
Ausland Die ganze Welt am Küchentisch

Koseworte auf Englisch, auf Französisch und sogar auf Mandarin haben die Schafe von Nadja Heftrich-Beckers und Werner Beckers schon gehört. Internationale Helfer auf Zeit packen auf dem Bio-Schafhof in Ostfriesland mit an.

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Zwei Mädels und der grüne Trecker

Plattdeutsch schnacken können sie zwar nicht. Aber das Motto "Kann, mutt, löppt." beim Postkartenwettbewerb "Platt is cool" kreativ umsetzen, das konnten Fatma Beslenmis (20) und Anna-Lee Fiedler (17) richtig gut.

Bild auf Agrarheute.com
Jungle aktiv Schnell ins Netz? Pustekuchen!

Ohne geht es einfach nicht! Lisa-Marie Bostel aus der Ortsgruppe Walsrode erzählt, warum sie lieber in Hamburg anstatt auf ihrem elterlichen Betrieb "surft"!

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Vom Konfi-Geld gab’s "Alma"

Jonas Hüneke (14) aus Wietzen kaufte sich vom "Konfi"-Geld ein eigenes Rind - und zwar ein ganz Besonderes. "Alma" ist ein Pinzgauer Rind, eine robuste, vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse aus dem Alpenland.

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Kühlen Kopf bewahren

Beim Gebietsentscheid auf dem Gelände der Albrecht-Thaer-Schule in Celle stellten sich 58 junge Auszubildende der Herausforderung. Über den Wettbewerb berichten die Schüler der zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft Celle.

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Legendäre Landerlebnisse

Sie müssen nicht zwangsläufig in die Großstadt führen. Bei Abenteurern ohne Angst vor Matsch und Wasser sorgen zum Beispiel Touren in Offroad-Parks für den Fun-Faktor. Friederike Kuhlmann hat sich dieses Spektakel mal angeschaut.

Bild auf Agrarheute.com
Jungle aktiv "Was zu schaffen ist unser Ding!"

Landleben ohne Landjugend? Undenkbar! In der Serie "Treffpunkt" stellen wir Euch Landjugendgruppen aus Niedersachsen vor. In dieser Ausgabe: Pennigbüttel, Landkreis Osterholz.

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Gute Seiten - schlechte Seiten

Facebook, Twitter und Co. - in diesen Portalen wird gepostet, geliked und geteilt,Smartphones machen es möglich. Aber neben vielen Chancen gibt es auch Risiken. Welche? JUNGLE-Autor Jonas Rother hat sich umgehört.

Bild auf Agrarheute.com
Aktuelle Themen Vom Hörsaal in den Reitstall

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde: Für viele junge Menschen trifft dieses Motto zu. Aber wie geht es weiter, wenn der Auszug aus "Hotel Mama" ansteht und das neue Zuhause eine Studenten-WG mitten in der Stadt ist?

Bild auf Agrarheute.com
Ausbildung Frischer Wind im Wettbewerb

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir - das wussten schon die alten Griechen. Ein Ausrufezeichen unter diesen Satz könnten die Organisatoren des Berufswettbewerbs der Deutschen Landjugend setzen.