Login
Aktuelle Themen

Exoten auf dem Stundenplan

von , am
16.04.2013

200 Nackthalshühner aus Frankreich - auch Cou Nu genannt, 10 Duroc-Ferkel, 50 Lämmer des Kamerunschafs - das ist das Ergebnis der aktuellen Marketingprojekte an der Albrecht-Thaer-Schule in Celle.

20 Schülerinnen der Fachschule Hauswirtschaft und 41 Schüler und Schülerinnen der Einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft starteten im September den Marketingunterricht an der Albrecht-Thaer-Schule in Celle. Sie gründeten eigene Unternehmen, forschten nach Angebotsideen, um sich auf dem Nahrungsmittelmarkt in der Region Celle profilieren zu können.

Das Ziel: Märkte durch neue Produktideen erschließen.
Die Ergebnisse:
200 Nackthalshühner (Fachschule Hauswirtschaft)
10 Duroc-Ferkel, eine Schweinerasse aus den USA (Fachschule Agrarwirtschaft Klasse B)
50 Lämmer des Kamerunschafs (Fachschule Agrarwirtschaft Klasse A).
Mit dem Gewinn wollen alle drei Klassen nach Freiburg fahren.
Auch interessant