Login
Hof- und Dorfleben

Ausstellung zeigt viele Neuigkeiten

von , am
26.11.2013

Reiter, Jäger und Angler, aber auch Hundebesitzer und die Freunde des Country-Stils wird bald wieder die Pferd & Jagd nach Hannover ziehen. Was sie erwartet, haben wir für Sie zusammengefasst.

Die Showarena lockt mit speziellen Thementagen, wie hier dem Barock-Show-Cup. © FAHeckmann GmbH
Vom 5. bis 8. Dezember werden auf dem Messegelände rund 800 Aussteller eine einzigartige Palette an Produkten, Fachinformationen und Unterhaltung anbieten, die sowohl Profis als auch Freizeitsportler begeistert. Ob Turnier- oder Freizeitsport, Pflege, Futter oder Unterbringung - die Pferd & Jagd gilt als die Adresse für Reitsportzubehör, Reiterausrüstung, und Pferdehaltung schlechthin. Allein 470 Aussteller sind mit attraktiven Neuheiten und bewährten Lieblingsprodukten für Pferd und Reiter in den Hallen 21 und 26 vertreten. Das Branchenevent bietet 2013 viele neue Highlights, ohne auf die beliebten Klassiker zu verzichten. So wird erstmals das „"p Horse of the Year by FN"-Finale präsentiert, es warten noch mehr Information und Fachwissen in fünf Lehrzirkeln und es wurde ein spezielles Vortrags- und Kongressprogramm zur professionellen Pferdehaltung in die Messe integriert.

Alles für Pferde-Fans

Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren, Voltigieren, Barock- oder Westernreiten - die Pferd & Jagd stellt alle Varianten auf spannende und unterhaltsame Weise dar. Hier gibt es alles für Pferd und Reiter sowie handfeste Informationen zur Haltung und Fütterung, Gesundheit und Pflege. Beim Live-Programm in vier Ringen kommen Reiter, Pferdebesitzer und Pferdefans voll auf ihre Kosten.

In Halle 26 erwarten die Besucher zudem Tipps sowie Vorträge und praktische Demonstrationen ausgewiesener Experten: Im Aktions- und CAVALLO-Ring, im Equo Vadis Pferdegesundheitsforum sowie in der neuen Manège Baroque gibt es Lehrstunden zu Ausbildung, Pferderassen und Reitweisen. Im Hufdorf mit Live-Schmiede wird ergänzend alles Wichtige zu Hufbeschlag und Hufpflege erörtert.

In Halle 21 werden außerdem verschiedene Pferderassen vorgestellt. Darüber hinaus ist hier der Kinderbereich mit Kinder-Reitzirkel, Pferde zum Anfassen plus großer Manege für Spiele und Vorführungen. Ein tägliches Vortrags- und Seminarprogramm im Pavillon richtet sich insbesondere an professionelle Pferdebetriebe und Pferdehalter.
Den Gegenpol setzt das Programm der Showarena in Halle 25. Mit 1.000 Pferden aus aller Welt und einem bunten Mix der unterschiedlichsten Darbietungen setzt das Tagesshowprogramm Highlights. Für tolle Unterhaltung sorgen außerdem am 6. und 7. Dezember die Nacht der Pferde und am 8. Dezember die MiMaMo-Show.

Stilvolle "Country2

Stilvolles für Haus, Hof und Garten wird in der Lifestyleschau Country in Halle 24 gezeigt. Von Dressurfrack und exklusiver Sportswear über Stoffe mit Jagdmotiven und Mobiliar bis hin zu erlesenen Weinen reicht das Angebot. Beim Equipment fürs Pferd oder auch den Hund kommt die Funktionalität trotz edler Materialien und raffinierten Details nicht zu kurz. Wer zum Beispiel auf der Suche nach Sätteln als Sonderanfertigung, besten Trensen, Bandagen und Co. ist, hat hier nicht nur eine erlesene Auswahl, sondern auch kompetente Beratung. Das gilt gleichermaßen für die Damen- und Herrenbekleidung. Ob Leder oder Wolle, Daune oder Loden - die Country wappnet für jedes Wetter.
 
Traditionsmarken wie etwa die Sattlerei Hennig oder Buckenthal’s Horse Blankets sind ebenso vertreten wie kleinere Anbieter mit stilvollem Portfolio, das nicht zuletzt auch zum Stöbern nach exklusiven Weihnachtsgeschenken einlädt. Im Forum Paragon Verlag äußern sich täglich Referenten zu praxisnahen Themen des Reitsports. Außerdem wird ganz im Sinne edler Reit- und Landhauskultur zu gemütlichem Talk und Autogrammstunde mit Stars der Szene geladen.

Top-Reviere warten

Als Top-Revier für Jäger, Angler sowie Outdoor-Fans präsentiert sich die Pferd & Jagd in den Hallen 22, 23 und 18. Wer in den Messehallen 22 und 23 "auf Pirsch" geht, wird belohnt: Das Angebot für Jäger reicht von hochwertigen Jagd- und Sportwaffen, Munition und Optik über Ausrüstung, handgefertigten Trachten und bewährter Funktionskleidung bis hin zu Hochsitzen, Geländefahrzeugen und köstlicher Wildküche. Neu ist in diesem Jahr die Sonderschau Jagen in Afrika. Alles für den Jagdhund finden die Besucher in Halle 22, und auch hier stehen wertvolle Informationen, z.B. von renommierten Hundeschulen und Fachleuten auf dem Programm.

Ein weiteres Filetstück für die Jäger ist die Präsentation der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) in Halle 23. Die Aktionsfläche steht in diesem Jahr unter dem Motto "Jagd - Eine Stütze für die Artenvielfalt". Naturnahe Dioramen, fachkundige Experten und "usgewählte Projekte zeigen, wie vielfältig sich Niedersachsens Jäger im Natur- und Artenschutz engagieren. Das tägliche Programm auf der LJN-Bühne umfasst Beiträge zu den Themen Wildküche, Greifvogelschau, Jagdhornblasen sowie Jagdgebrauchshunde in Aktion. Der Deutsche Landwirtschaftsverlag (DLV) lädt an seinem Stand zu Schießkino, spannenden Vorträgen und Geselligkeit und gibt Tipps zur Zubereitung von Wildküche.
Erstmalig in einer eigenen Halle (18) präsentiert sich die Angelmesse Hannover allen Profi- und Hobbyanglern sowie Sportfischern. Die Angebots- Palette reicht von modernsten Angel-Ruten, Ködern und Messern über Anglerboote und Camping- und Outdoorausrüstung bis hin zu Produkten für Fischzucht und Fischbesatz. Zudem wartet ein großes Informations- und Unterhaltungsprogramm.
Auch interessant