Login
Anonyme Hilfe

Landwirtschaftliches Sorgentelefon: Offene Ohren seit 25 Jahren

Telefonieren am Sorgentelefon
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
27.06.2018

Wächst Ihnen ein Problem auf Ihrem Hof über den Kopf? Das Landwirtschaftliche Sorgentelefon Niedersachsen hilft kompetent und anonym - bereits seit 25 Jahren.

Ehrenamts-Jubiläum in Niedersachsen: Das landwirtschaftliche Sorgentelefon bieten seit 25 Jahren anonym Hilfe bei persönlichen Problemen. Das Motto der ehrenamtlichen Helfer: Bauern und Bäuerinnen beraten Bauern und Bäuerinnen. Die Anrufer suchen Hilfe zu Themen wie Generationskonflikte, Vereinsamung oder auch Überlastung.

200 Anrufe jedes Jahr

In Niedersachsen arbeiten 30 ehrenamtliche Berater an den Standorten in Oesede, Rastede und Barendorf. Um die 200 Anrufe gehen jedes Jahr dort ein.

Ganz obenan steht das Thema "familiäre Auseinandersetzungen um die Hofnachfolge", denn: „Der Betrieb sitzt immer mit am Tisch“, stellen die Berater fest. Bundesweit gibt es 28 Einrichtungen.

Bis zu 50 Familien jedes Jahr

40 bis 50 Familien nehmen im nächsten Schritt in jedem Jahr die Familienberatung in Anspruch, die drei Jahre nach den Sorgentelefonen etabliert wurde. „750 Familien haben sich im Laufe der Jahre für unsere Beratung entschieden“, zieht Ludger Rolfes Bilanz. Er ist Geschäftsführer der ländlichen Familienberatung und des Sorgentelefons Oesede.

Rolfes stellt fest, dass psychische Probleme nicht mehr als Tabuthema gelten. Er registriert aber zugleich eine erhebliche Zukunftsangst bei bäuerlichen Familien.

Berater speziell ausgebildet

Die Berater absolvieren eine Ausbildung und verpflichten sich zu stetigen Fortbildungen. Finanziert werden diese über Spenden und eine Gebühr, die für die persönlichen Gespräche der Familienberatung erhoben wird.

Die Sorgentelefone werden zudem vom Land Niedersachsen und dem Bistum Osnabrück gefördert. Die landesweite Koordination leistet die Agrarsoziale Gesellschaft Göttingen.

An folgenden Standorten ist das Angebot jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 19.30 bis 22 Uhr erreichbar:

  • Barendorf (04137-812540)
  • Oesede (05401-866820) 
  • Rastede (04402-84488)

Mehr zum Thema lesen Sie in der LAND & Forst Ausgabe 25/2018. Möchten Sie die LAND & Forst zum Probelesen bestellen? Dann klicken Sie hier…

1000 gute Gründe: Wir lieben das Landleben

Dorfkind auf dem Rad
Landwirtin im Traktor
Hühner auf der Wiese
Kühe fressen Gras
Pferd auf der Wiese
Pferd in der Abendsonne
Traktor im Sommer
Sonnenaufgang am Morgen
Dorfleben und Kinder
Hund auf Strohballen
Sonnenuntergang über der Weide
Traktoren auf Straße
Heu auf der Wiese
Regenbogen am Morgen
Junglandwirte mit Kalb
Ausreiten mit Kuh
Feld im Abendlicht
Bauernhof-Pool
Kinder in der Landwirtschaft
Acker im Kosovo
Kühe Grasfutter
Kinder mit Kälbchen
Landwirtin mit Rindern
Maschine auf Landstraße
Mutterkuh mit Kalb
Party auf Bauernhof
Storch und Schlange
Coole Landwirte
Bauernfamilie
Auch interessant