Login
Häkelanleitung

Saustarkes Häkelstück

Häkelstück in Form eines Schweines um ein Plastik Ei mit rosa Wolle.
Thumbnail
Maria Mertens, LAND & Forst
am
28.02.2019

Das Gelbe vom Ei landet bei den Ü-Eiern meist im Müll. Mit dieser Häkelanleitung können Sie diese und Wollreste gut verwerten.

Für das Häkelstück benötigen Sie

Rosa gehäkeltes Schwein um ein gelbes Plastik Überraschungsei mit offenem Mund
  • 1 Häkelnadel (2,5 mm)
  • rosa Wolle (4 mm)
  • Nähnadel
  • graues Nähgarn
  • rosa Nähgarn
  • Ü-Eier
  • rosa Filzmatte
  • Stoff-Kleber

So häkeln Sie das Schweinchen

Das Schweinchen wird in zwei Teilen gehäkelt. Beginnen Sie mit dem unteren Teil.

Anfang 6 feste Maschen in einem magischen Ring häkeln. Mit einer Kettmasche verschließen und mit einer Luftmasche die Runde beenden.

1. Runde: Jede Masche verdoppeln. (12 Maschen)

2. Runde: Jede 2. Masche verdoppeln. (18 Maschen)

3. Runde: Jede 3. Masche verdoppeln. (24 Maschen)

4. Runde: Jede 4. Masche verdoppeln. ( 30 Maschen)

5. - 13. Runde: Nur feste Maschen (30 Maschen)

Ende: Mit einer Kettmasche schließen und die Fäden vom Anfang und Ende vernähen.

 

Für den oberen Teil Häkeln Sie wie folgt.

Anfang: 6 feste Maschen in einem magischen Ring häkeln. Mit einer Kettmasche verschließen und mit einer Luftmasche die Runde beenden.

1. Runde: Jede Masche verdoppeln. (12 Maschen)

2. Runde: Jede 2. Masche verdoppeln. (18 Maschen)

3. Runde: Jede 3. Masche verdoppeln. (24 Maschen)

4. Runde: Jede 4. Masche verdoppeln. ( 30 Maschen)

5. - 10. Runde: Nur feste Maschen (30 Maschen)

Ende: Mit einer Kettmasche schließen und die Fäden vom Anfang und Ende vernähen.

 

Jetzt die Feinheiten

Gehäkeltes rosa Schwein mit einem Ringelschwanz aus Filz
  • Aus dem Filz einen kleinen Kreis für die Nase, zwei Dreiecke für die Ohren und einen Kringel für den Ringelschwanz ausschneiden.
  • Die Nase mit den rosa Nährgarn an das obere Häkelstück nähen, sodass das Garn die Nasenlöcher darstellt.
  • Darüber mit grauem Nähgarn zwei Augen aufsticken. 
  • Für die Ohren, jeweils zwei Ecken der Dreiecke mit dem pinken Garn zusammennähen und mit dem gleichen Faden direkt am Kopf anbringen.
  • Das Ringelschwänzchen mit dem Textilkleber am unteren Häkelstück passend platzieren.

Tierisch Kreativ

Ein gehäkeltes Schaf.

Mit der vorgegebenen Rundenanzahl und etwas Kreativität können auch Kuh, Schaf, Henne und Co gehäkelt werden. Senden Sie uns gerne ein Foto Ihrer ideenreichen Häkelstücke an: landleben-aktion@dlv.de

Auch interessant