Login
Agrarflächen

Niedersachsen: Landwirtschaftsfläche weiter rückläufig

Felder und Dörfer
Thumbnail
Redaktion LAND&Forst, LAND & Forst
am
03.12.2018

Gut die Hälfte der Landesfläche in Niedersachsen wird landwirtschaftlich genutzt. Trotzdem nimmt dieser Anteil seit Jahren stetig ab. Hier aktuelle Zahlen.

Nach den Ergebnissen der Flächenerhebung wurden Ende des Jahres 2017 in Niedersachsen fast 2,8 Millionen Hektar für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Dies entsprach 58% der Gesamtfläche des Landes. In Niedersachsen befanden sich damit mehr als ein Sechstel der landwirtschaftlichen Flächen Deutschlands (15 Prozent).

Nur im flächenmäßig größten Bundesland Bayern wurden mit über 3 Millionen Hektar noch mehr Flächen agrarwirtschaftlich genutzt.

Landwirtschaftsfläche seit Jahren rückläufig

Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilt, ist die Landwirtschaftsfläche dennoch seit Jahren rückläufig. Sie ist seit Ende 2012 um 13.857 Hektar, also 0,5 Prozent zurückgegangen, durchschnittlich um 2.771 Hektar pro Jahr. In den vergangenen 5 Jahren wurde somit eine Landwirtschaftsfläche in der Größenordnung von fast 19.800 Fußballfeldern umgenutzt.

Siedlungs- und Verkehrsfläche ausgeweitet

  • Die Siedlungs- und Verkehrsfläche ist im selben Zeitraum um 14.549 Hektar, also 2,2 Prozent ausgeweitet worden, durchschnittlich um 2.910 Hektar pro Jahr.
  • Die Waldflächen verzeichneten einen Anstieg um 24.087 Hektar. Das sind 2,4 Prozent.
  • Die Gewässerflächen haben um 1.626 Hektar, also 1,5 Prozent abgenommen.

Landwirtschaftsfläche: Acker und Grünland

Im Jahr 2017 wurden 68% der Landwirtschaftsfläche als Acker- und 31% als Grünland genutzt. 1% der Fläche entfiel überwiegend auf das Garten- und Brachland.

63% der Siedlungs- und Verkehrsfläche wurde für Siedlungszwecke genutzt, dazu zählen unter anderem Wohnflächen, Industrie- und Gewerbeflächen, Erholungsflächen, und 37% für Verkehrszwecke.

Mit Material von Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN)

Bodenpreise: Das kosteten landwirtschaftliche Flächen 2017

Bodenpreise Deutschland
Bodenpreise Thüringen
Bodenpreise Schleswig-Holstein
Bodenpreise Sachsen-Anhalt
Bodenpreise Saarland
Bodenpreise Rheinland Pfalz
Bodenpreise Sachsen
Bodenpreise Niedersachsen
Bodenpreise NRW
Bodenpreise MV
Bodenpreise Hessen
Bodenpreise Brandenburg
Bodenpreise Bayern
Bodenpreise Baden-Württemberg
Auch interessant