Login
Zuckerindustrie

Nordzucker steigt in Bio-Zuckerrübenanbau ein

Zuckerwerk von oben
Thumbnail
Werner Raupert, LAND & Forst
am
10.11.2016

In Europa werden Zuckerrüben in Bio-Qualität verstärkt nachgefragt. Nordzucker steigt nach vielen Jahren der Abstinenz nun wieder in den Bio-Rübenanbau ein.

Die Nordzucker wird nach vielen Jahren der Abstinenz wieder in den Bio-Zuckerrübenanbau einsteigen. Damit reagiert der Konzern auf die gestiegene Nachfrage in Europa in diesem Marktsegment, das zudem attraktive Margen verspricht.

Laut Dr. Lars Gorissen sollen die Biorüben ab 2018 im Werk Schladen im Vorfeld der eigentlichen Kampagne verarbeitet werden. Gestartet werden soll mit dem Vertragsanbau der Biorüben aber schon 2017. Dafür sucht die Nordzucker dringend Landwirte. Sie sollen für ihren Rohstoff schon im nächsten Jahr das Aufgeld erhalten, obwohl der Zucker daraus noch normal vermarktet wird.

Auch interessant