Login
Versuchsstation Poppenburg

Pflanzenbauer treffen sich in Nordstemmen

LWK-Feldtag-Poppenburg
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
am
05.06.2019

Der Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen findet heute (6. Juni) in Nordstemmen (Kreis Hildesheim) statt. Auf der kammereigenen Versuchsstation Poppenburg (Reichsstraße 38, 31171 Nordstemmen) wird auf 28 Hektar das ganze Spektrum des Pflanzenbaues abgebildet – alle pflanzenbaulichen Fragen zu allen wichtigen Kulturen.

Weitergehende Informationen zu den im Feld untersuchten Fragestellungen gibt es auf Rundgängen unter Anleitung von Kammerfachleuten. Maschinenvorführungen zur mechanischen und chemischen Unkrautbekämpfung sowie zur Ausbringung von Gülle und Gärresten runden das Programm ab. Zudem präsentieren 110 Unternehmen des Agrarsektors ihre Produkte und Dienstleistungen.

Acht Stationen, zu denen Kammerfachleute Führungen anbieten:

1. Fruchtfolge und Düngung

2. Zuckerrüben: Unkrautbekämpfung, Sortenwahl und Beize

3. Pflanzenschutz im Winterweizen

4. Winterweizen: Sortenwahl und Bestellverfahren

5. Silo-und Körnermais: Aussaat und Düngung

6. Stickstoffdüngung – auch mit Organik auf Erfolgskurs?!

7. Ökologischer Landbau

8. Zwischenfrüchte: Aktuelles zu Greening und Blühmischungen

Folgender Zeitplan ist vorgesehen:

9.30 Uhr: Eröffnung und Begrüßung
Barbara Otte-Kinast, Niedersächsische Landwirtschaftsministerin

9.45 Uhr: organisatorische Hinweise
Dr. Jürgen Kauke, LWK Niedersachsen

10 Uhr: Beginn der Führungen an den Stationen

12.30 Uhr: Vorführung zur mechanischen Unkrautregulierung
Markus Mücke, LWK Niedersachsen

13.15 Uhr: Vorführung zur Pflanzenschutztechnik
Jörg Garrelts, LWK Niedersachsen

14 Uhr: Vorführung zur emissionsarmen Ausbringung von Gülle und Gärresten
Dr. Harm Drücker, LWK Niedersachsen

ab 14.45 Uhr: Gelegenheit zu Einzelgesprächen an allen Stationen

Der Eintritt für die gesamte Veranstaltung ist frei.

Auch interessant