Login
Schädlingsbekämpfung

Sechs Tipps zur Schneckenbekämpfung

Schnecken-Schneckenbekaempfung
Sebastian Elsner, LWK Niedersachsen
am
16.08.2018

Wegen des trockenen Wetters waren die Aktivitäten von Schnecken auch in Niedersachsen bisher gering. Doch die Gefahr bleibt. Lesen Sie unsere Praxistipps.

Das wochenlange heiße und trockene Wetter bietet den Schnecken alles andere als optimale Lebensbedingungen. Dementsprechend waren auch die Aktivitäten der Schädlinge bisher sehr gering.

Die Anbauer sollten sich aber nicht in zu großer Sicherheit wiegen. Die Gefahr ist nicht gebannt, sondert lauert im Untergrund.

Schnecken überdauern im Boden

Schnecken sind echte Überlebenskünstler und verstecken sich im Boden, während sie auf Regen warten. Winterraps und insbesondere die kleinen Rapskeimlinge stellen für Schnecken einen absoluten Leckerbissen dar. Die zarten Pflanzen sind sehr nahrhaft und werden oft bereits abgefressen, bevor sie überhaupt die Bodenoberfläche durchwachsen können.

So kann bereits in sehr kurzer Zeit ein großer Schaden am Rapsbestand entstehen, der auf Teilflächen sogar zu Totalausfällen führen kann. Erst wenn die Rapspflanzen das Vier-Blatt-Stadium erreicht haben, sind sie dem Schneckenfraß davongewachsen.

Sechs Praxistipps gegen Schnecken

So können Sie Ihre Kultur vor Schnecken schützen:

  • Auch in trockenen Jahren darf die Schneckenbekämpfung in Winterraps nicht vernachlässigt werden.
  • Es gilt, direkt nach der Saat den Acker zu kontrollieren.
  • Befall in der Fläche sollte über Köderstellen kontrolliert werden.
  • Bei einer Durchfeuchtung des Bodens sind gezielt Schneckenköder auszubringen.
  • Mindestens eine Randbehandlung mit den zugelassenen Schneckenködern ist ratsam.
  • Neue Auflagen der Köder unbedingt beachten. Eine Tabelle der zugelassenen Schneckenkornpräparate können Sie sich nachfolgend herunterladen.
LAND&Forst

Top Themen:

  • Kommentar: Ein Jahr GroKo
  • Videokontrolle im Schlachthof?
  • Rübenmieten richtig abdecken
  • Mehr Roggen in den Schweinetrog
  • Wiederaufforstung gut geplant
  • Shooting eines Kuhstall-Models
Kostenfreies Probeheft
Alle Aboangebote
Auch interessant