Login
In eigener Sache

Sabine Hildebrandt wechselt ins Agrarministerium

Sabine Hildebrandt
Thumbnail
Ralf Stephan, LAND & Forst
am
23.01.2018

Sabine Hildebrandt, stellvertretende Chefredakteurin der LAND & Forst, ist ab Februar erste Pressesprecherin im niedersächsischen Landwirtschaftsministerium.

Sabine Hildebrandt, bisher stellvertretende Chefredakteurin der LAND & Forst, wird ab 1. Februar erste Pressesprecherin der Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast (CDU). Das Kabinett stimmte ihrer Berufung heute (23. Januar) zu.

In dieser Funktion leitet die 51-Jährige zugleich die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ministerium. Als zweite Sprecherin kehrt Natascha Manski ins Agrarressort zurück, die bereits früher für Ministerin Astrid Grotelüschen und Minister Gert Lindemann dort tätig war.

Sabine Hildebrandt gehört der LAND & Forst-Redaktion seit 2011 an:

  • Nachdem sie zunächst die Regionalberichterstattung von Bad Fallingbostel aus koordinierte, wechselte sie 2012 in die Hauptredaktion nach Hannover.
  • Zu ihrem Aufgabenbereich gehörten nun zusätzlich die Landes- und Agrarpolitik sowie die Verantwortung für das Ressort Landleben.
  • Das Landmagazin „Echt.Niedersachsen“ begleitete sie zudem von der Geburtsstunde 2014 bis zum in Kürze anstehenden Wiedererscheinen im Onlineformat als Redaktionsleiterin.

Die Themen Landwirtschaft und Landleben werden unsere Kollegin Sabine Hildebrandt in ihrer neuen Funktion weiter begleiten. Wir danken ihr für ihren Beitrag zur Weiterentwicklung unseres Wochenblattes und wünschen ihr alles Gute!

Redaktion und dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag

Auch interessant