Login
Zuchtschau

Misswahl: Holsteinkuh 'Madame' macht das Rennen

Gewinner Schau der Besten
Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
24.02.2017

Auf der gestrigen "44. Schau der Besten" in Verden zeigten sich einige der besten Milchkühe Niedersachsens und Sachsens. Den Titel holte die sechsjährige Holstein-Kuh 'Madame'.

„Eine absolute Super-Kuh“, urteilte der Preisrichter über ‚Madame‘. Die Attribute der Gewinnerin: Ein schönes Euter, gute Zitzenstellung, ein klares Fundament und ein breites Becken. Die Holsteinkuh stammt aus der Herde des Milchviehhalters Henrik Wille in Essen (Kreis Cloppenburg).

Madame löst die mehrfach prämierte Holsteinkuh Lady Gaga ab, die drei Jahre in Folge Grand Champion war. Lady Gaga konnte diesmal nicht teilnehmen, da sie gerade gekalbt hat.

Weitere Gewinnerinnen

Das Rennen in der Klasse Junge Kühe mit einer Abkalbung machte die Aftershock-Tochter Indiana von Jörg Seeger aus Großenkneten. Die Siegerschärpe für die Klasse Alte Kühe erhielt die feingliedrige BWH Annika (V. Atwood) von der Züchtergemeinschaft Henrik Wille, Bollhorst GbR, Jonas Melbaum und Stefan Kallaß aus Essen.

Beim Schaulaufen der besten Kühe Niedersachsens und Sachsens konkurrierten 180 schwarz- und rotbunte Holstein Frisian-Kühe um den begehrten Titel der „Miss Schau der Besten 2017“.

Lady Gaga - Titel-Chronik einer Rekord-Kuh

Lady gaga bei der Holsteinschau
Lady Gaga bei der Thuringia Holstein Open
Lady Gaga bei der Holstein-Schau
Lady Gaga gewinnt Holstein-Schau
Lady Gaga wird Grand Champion 2015
Lady Gaga bei den Miss-Schau der Besten
Lady Gaga ist erneut Grand Champion
Auch interessant