Login
Schlachtschweinepreis

Schweinemarkt: Der aktuelle Vereinigungspreis (VEZG) vom 13. Juni

Renate Bergmann, LAND & Forst
am
14.06.2018

Das Angebot an Schlachtschweinen fällt fortgesetzt nicht umfangreich aus. Aufgrund der unbefriedigenden Fleischgeschäfte geben die Schweinepreise dennoch nach.

Aktuelle Marktlage

Schlachtschweine

Am deutschen Schlachtschweinemarkt fallen die verfügbaren Angebotsstückzahlen schlachtreifer Schweine weiterhin nicht zu umfangreich aus und werden vollständig seitens der Schlachtunternehmen nachgefragt. Dennoch erzwingen die maßgeblichen Schlachtunternehmen mit ihren einheitlichen Hauspreisen eine Zurücknahme der vorangegangenen Preiserhöhungen. Als Begründung führen die Schlachtunternehmen die verhaltenen Fleischgeschäfte an.

Schlachtsauen

Der Absatz von Schlachtsauen bereitet weiterhin keine Probleme. Die verfügbaren Stückzahlen werden vollständig am Markt untergebracht. Trotz der Versuche einiger Schlachtunternehmen die Preise weiter zu drücken, kann in der neuen Schlachtwoche mit unveränderten Auszahlungspreisen für Schlachtsauen gerechnet werden.

Aktuelle VEZG-Preise für Schlachtschweine und Schlachtsauen

Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch e. V. (VEZG) meldet für den Zeitraum vom 14. Juni bis 20. Juni 2018

  • für Schlachtschweine einen VEZG-AutoFOM-Preisfaktor von 1,44 Euro/Indexpunkt (Vorwoche: 1,44 Euro/Indexpunkt), innerhalb einer Spanne von 1,44 bis 1,47 Euro/Indexpunkt.

  • Dies entspricht einem VEZG-FOM-Basispreis MFA 57 % von 1,44 Euro/kg SG und einem VEZG-Auto-FOM MFA 59 % von 1,44 Euro/kg SG.
    Preise frei Eingang Schlachtstätte. Die der Preismeldung zugrunde gelegten Referenzmasken (FOM- bzw. AutoFOM Referenzmaske) sind im Internet unter www.vezg.de hinterlegt. Vermarktungsmenge: 208.100 (VW: 211.000)
     
  • Für Schlachtsauen meldet die Vereinigung einen VEZG-Basispreis für Schlachtsauen ab Hof des Erzeugers von 0,97 Euro/kg SG, innerhalb einer Spanne von 0,97 bis 0,97 Euro/kg SG. Vermarktungsmenge: 2.700

 

Mit Material von VEZG
Auch interessant