Login
Unfallvermeidung

SVLFG informiert über sicheren Umgang mit Rindern

Rinder am Fressgitter
am Dienstag, 20.11.2018 - 05:00

Wie gehen Landwirte sicher mit Rindern um? Mit einem neuen Film will die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) Unfälle vermeiden.

Einen neuen Film zum sicheren Umgang mit Rindern präsentierte die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) jetzt auf der EuroTier in Hannover.

Demnach passieren im Umgang mit Rindern die meisten Unfälle in der Landwirtschaft. Grund sei häufig die Unwissenheit über die Wahrnehmung und natürlichen Verhaltensweisen der Tiere.

Schulungen zum Verhalten von Rindern

Die SVLFG führe daher Schulungen zum Verhalten von Rindern durch. Darin gehe es beispielsweise um die Wahrnehmung der Tiere und ihre Reaktionen auf verschiedene Reize.

Daneben gebe es Tipps für einen stressfreien Umgang mit Rindern, etwa zum stressfreien Treiben und zu Berührungspunkten am Körper, durch deren Massage die Tiere beruhigt werden könnten. Schließlich werde auf Hilfseinrichtungen wie Behandlungsstände eingegangen.

Kursangebote und Schulungsfilme

Informationen zu Kursangeboten stehen auf der Internetseite der SVLFG bereit.

Auf YouTube gibt es zudem 13 Schulungsfilme der SVLFG zu Detailthemen, darunter die Wahrnehmung von Rindern sowie die Sicherheit beim Verladen und im Melkstand.

Rinder auf der EuroTier

Kühe putzen auf der EuroTier
Charolais-Bulle auf der EuroTier
Blonde D'Aquitaine
Braunviehkuh Florida
Neugierige Kuh
Supreme All German Holstein 2018
Highland-Rind
Viel Arbeit auf der EuroTier
Radlader
Holsteins und Fleckviehkühe auf der EuroTier