Login
Wirtschaft & Unternehmen

Adama zur aktuellen Zulassungssituation von Bromoterb®, Bulldock® und Apollo®

von , am
02.12.2014

Für das Maisherbizid Bromoterb® (200 g/l Bromoxynil + 300 g/l Terbuthylazin) wurde die Zulassung vom BVL bis zum 31. Mai 2015 verlängert.

Bromoterb kann damit weiterhin gegen einjährige zweikeimblättrige Unkräuter im Nachauflauf eingesetzt werden. Die zugelassene Aufwandmenge für das Produkt liegt in BBCH 12 bis 14 bei 1,5 l/ha und in BBCH 14 bis 16 bei 2,0 l/ha.
 
Weiterhin erfolgte durch das BVL eine Zulassungsverlängerung für das bewährte Insektizid Bulldock® (25 g/l Beta-Cyfluthrin) bis zum 28. Februar 2016. Im Anschluss daran wird die Wiederzulassung des Produktes erwartet. Bulldock, mit seiner hoch wirksamen Formulierung, kann daher auch im nächsten Jahr gegen verschiedene Schädlinge in den Kulturen Raps, Getreide, Zuckerrüben, Kartoffeln und Kohlarten zum Teil mehrmals (Raps, Kohlarten) eingesetzt werden.
 
Für das Akarizid Apollo® (500 g/l Clofentezin) läuft die Zulassung zum 31. Dezember 2014 aus. Apollo kann noch bis zum 30. Juni 2015 gehandelt und in der Landwirtschaft bis zum 30. Juni 2016 aufgebraucht werden. Eine Neuzulassung wird erst später erfolgen.
 
Mehr Infos unter Tel. 02203-5039000 oder www.adama.com
">
">
">
">
">
">
"> 
Auch interessant