Login
Wirtschaft & Unternehmen

Betaseed wächst in Deutschland

von , am
29.07.2015

Betaseed ist seit über 40 Jahren erfolgreicher Zuckerrübensaatgutzüchter sowie langjähriger Marktführer in Nordamerika. Auch in Deutschland ist Betaseed bereits mit fünf leistungsstarken Sorten vertreten.

Für Norddeutschland empfiehlt sich besonders die Sorte BTS 440. Als dreifach-tolerante Sorte steht BTS 440 mit und ohne Nematodenbefall in der Leistungsspitze der Prüfsegmente. Ein sehr hoher BZE kombiniert mit einem sehr hohen Zuckergehalt, einer ausgezeichneten Qualität und einer hervorragenden Blattgesundheit zeichnen BTS 440 aus.
 
Für die Frühbestellung 2016 und für Regionen ohne Nematodenvorkommen wurde mit BTS 770 eine weitere Sorte von Betaseed in die Empfehlungsliste bei Nordzucker aufgenommen. BTS 770 belegt im dreijährigen Versuchsmittel des SV-R (2012-2014) den 1. Platz im BZE und ZE. Zusätzlich besitzt BTS 770 eine außerordentlich starke Cercospora-Toleranz.
 
Der Vorteil beider Sorten liegt auf der Hand: maximale Ertragsleistung, hohe Qualitäten und eine höhere Flexibilität bei der Terminierung der anstehenden Fungizidmaßnahmen.
 
Neu im Angebot ist darüber hinaus die Sorte BTS 940. Die Rizomania tolerante Sorte BTS 940 überzeugt vor allem durch die Kombination eines hohen Zuckergehalts, gepaart mit einem sehr hohen bereinigten Zuckerertrag (BZE). Zusätzlich belegt die Sorte Platz 1 im Amino-N Gehalt. BTS 940 empfiehlt sich besonders für die Frührodung und ist über den Anruf im Agri-Center bestellbar.
 
Erstmalig führten Betaseed und Agromais in diesem Sommer drei Zuckerrübenfeldtage in Bassum, Rössing und Salzgitter-Reppner durch. Neben Sortendemonstrationen gab es informative Vorträge zu den Besonderheiten des diesjährigen Rübenjahres und zum Zuckerrübenanbau in den USA.
 
Mehr Infos unter www.betaseed.de oder unter www.agromais.de
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
Auch interessant