Login
Wirtschaft & Unternehmen

Claas und Lantmännen intensivieren Zusammenarbeit

von , am
03.04.2013

Das deutsche Landtechnik-Unternehmen CLAAS und die Landtechniksparte der schwedischen Lantmännen Gruppe werden ihre Zusammenarbeit bei Vertrieb und Service von Claas Produkten in Skandinavien intensivieren.

Eine entsprechende Vereinbarung wurde kürzlich getroffen. Claas setzt damit in seinem Jubiläumsjahr klare Signale in Richtung Wachstum und unterstreicht sein Engagement in den europäischen Kernmärkten mit langjährigen Partnern.
 
Die Vereinbarung bezieht sich zunächst auf den dänischen Landtechnikmarkt und beinhaltet einen verstärkten Fokus auf die ganze Claas Produktpalette. Konzentriert werden die Aktivitäten exklusiv bei LMB Danmark A/S. Somit können die privaten dänischen Händler ab 1. Oktober 2013  noch besser mit Claas Produkten, Service und Systemen versorgt werden. Regionaldirektor Jens Skifter unterstreicht, dass dies letztendlich allen gegenwärtigen und zukünftigen Kunden zu Gute kommen werde.
 
Claas und Lantmännen verbindet bereits eine 40-jährige Partnerschaft. Beide Unternehmen sind auf Wachstumskurs und sehen die jetzt gestärkte Zusammenarbeit dabei als stabilisierenden Faktor. Claas hat zudem vor zehn Jahren sein Produktportfolio um Standardtraktoren ergänzt und will in den nächsten Jahren beim Traktorenverkauf deutlich zulegen. Traktoren sind ein Kernprodukt im Handel mit Landtechnik. Die jetzt neu definierte Kooperation zwischen Claas und Landmännen soll die Population von Claas Traktoren und der gesamten Produktpalette in Skandinavien deutlich voranbringen.
Auch interessant