Login
Wirtschaft & Unternehmen

Claas startet in das Jubiläumsjahr

von , am
22.01.2013

Auf 100 Jahre Firmengeschichte blickt das im ostwestfälischen Harsewinkel ansässige Landtechnikunternehmen zurück. Diesen Anlass gedenkt man im Laufe des Jahres 2013 mit verschiedenen Aktionen gebührend zu feiern. Ein erster Einblick in das Programm wurde internationalen Fachjournalisten am Rande der Grünen Woche in Berlin gewährt.

Seit der Patentanmeldung des Claas-Knoters im Jahre 1921 war die Erfolgsgeschichte nicht mehr aufzuhalten, hielt Aufsichtsratsvorsitzende Cathrina Claas-Mühlhäuser Rückschau auf besonders entscheidende Stationen der von August Claas im Jahr 1913 begonnenen Firmenentwicklung. Aus dem Erntemaschinenspezialisten mit den Kernproduktgruppen Mähdrescher, Feldhäcksler, Pressen und Futtererntemaschinen sei mittlerweile ein Longliner geworden, der auch Traktoren, Teleskoplader sowie landwirtschaftliche Hard- und Software anbietet.
 
Geschichten, Bilder und Eindrücke aus der Firmengeschichte vermittelt das bei diesem Anlass vorgestellte Buch mit dem Titel „100 Jahre besser ernten“. Auf fast 400 Seiten schlägt die gewichtige  und aufwändig produzierte Chronik den Bogen von der Gründung des Unternehmens über die Gegenwart bis in die Zukunft, mit beeindruckenden Großformat-Fotos sowie vielen kleinen Geschichten und Anekdoten der Kunden und Mitarbeiter.
Auch interessant