Login
Wirtschaft & Unternehmen

Deutz-Fahr erweitert Serie 6 um drei neue Modelle

von , am
16.08.2013

Die Serie 6 von Deutz-Fahr wird um die neuen Modelle mit 120 PS bis zu 140 PS, Powershift und TTV erweitert.

Auf diese Weise bringt die Marke ein breites und komplettes Angebot an Traktoren auf den Markt, das sich durch neueste Technologien bezüglich Verbrauch, Leistung, Emissionsarmut und Ergonomie auszeichnet. Die neuen Modelle – 6120.4, 6130.4 und 6140.4 - stellen für Deutz-Fahr genau das richtige Angebot für das Marktsegment zwischen der Serie 5 und den größeren Versionen der Serie 6 dar: Traktoren mit hoher Flexibilität und hervorragender Manövrierbarkeit, die sich ideal für den Einsatz mit Frontladern, im Grünland, im Ackerbau, beim Transport und bei Pflegearbeiten eignen. Damit sind sie die Nachfolger des Agrotron TTV 400 und des Agrotron K, zweier erfolgreicher Deutz-Fahr Traktorbaureihen.
 
Die drei Neuen der Serie 6 weisen technisch herausragende Eigenschaften auf und bereichern die Serie zudem optisch: Giugiaro Design ist für den modernen Look der drei Modelle verantwortlich. Alle drei Modelle sind mit TTV- oder Powershift-Getriebe verfügbar und mit den neuen Deutz-Motoren ausgestattet, die der Abgasnorm Tier 4i entsprechen. Die SCR-Abgasaufbereitung sorgt für Wirtschaftlichkeit bei hoher Leistungsfähigkeit. Die Motoren verfügen über vier Ventile je Zylinder, eine Turboaufladung mit Intercooler und Auslassventil sowie einer voll elektronischen Einspritzsteuerung bis 1.600 bar. Die TTV-Versionen gewährleisten Komfort und einfaches Handling dank der MaxiVision-Kabine, die im Bezug auf Funktionalität und Bedienbarkeit Maßstäbe setzt. Deutz-Fahr ist dabei der einzige Traktorenhersteller, der die gleiche Kabine für Traktoren von 120 PS bis hin zu 260 PS bietet.
 
Die Powershift-Traktoren sind mit der S-Klasse²-Kabine ausgestattet, die es in zwei Varianten für die P- und die Basic-Ausführung gibt. Ein Höhepunkt  der neuen Serie ist das Getriebe mit 32/32 (Option 48/48) Gängen. 4 Zapfwellen-Geschwindigkeiten sind, wie bei Deutz-Fahr üblich, als Standard verfügbar. Mit einer modernen Technologie, die Leistungsfähigkeit mit Wirtschaftlichkeit und Nutzerfreundlichkeit verbindet, erfüllen die Modelle 6120.4, 6130.4 und 6140.4 die Anforderungen eines modernen Landwirtes.
 
Mehr Infos auch unter www.samedeutz-fahr.de
Auch interessant