Login
Wirtschaft & Unternehmen

Dr. Geischeder neuer Spartenleiter Kartoffeltechnik bei Ropa

von , am
28.02.2013

Anfang 2013 übernahm Dr. Rupert Geischeder die Position des Spartenleiters Kartoffeltechnik bei der Ropa Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH in Sittelsdorf (Bayern). Dr. Geischeder ist 36 Jahre alt, hat sein Landwirtschaftsstudium an der TUM in Freising-Weihenstephan erfolgreich abgeschlossen und promoviert.

Bisher war er in der Landwirtschaft, Kartoffeltechnik und im Maschinenbau tätig. Im Unternehmen Ropa ist er zukünftig als Spartenleiter verantwortlich für Entwicklung, Organisation, Technik und Vertrieb von  Kartoffeltechnik aus Sittelsdorf.
 
Die zum 1. September 2012 übernommene Marke WM-Kartoffeltechnik wurde in das Unternehmen der Ropa Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH integriert. Der WM-Kartoffeltechnik Stützpunkt in Mönchengladbach bleibt als zentrales Ersatzteillager und Servicestation bestehen.
 
Weitere Informationen unter www.ropa-maschinenbau.de
 
Auch interessant