Login
Wirtschaft & Unternehmen

Drillmaschine Easydrill

Ley
am
06.11.2015

Sky Agriculture stellt seine Maschinen in zwei französischen ISO 9001 normierten Fabriken her. Mit über 3.000 Drillmaschinen (Easydrill und Maxidrill) im Einsatz stützt sich Sky auf ein solides Know-How und eine reelle industrielle Expertise. Sky bietet eine Drillmaschine zur Bekämpfung resistenter Gräser: die Easydrill.

Resistente Gräser wie Weidelgras und Ackerfuchsschwanz nisten sich auch in Deutschland zunehmend ein, und Chemie und konventionelle Bodenbearbeitung helfen mittlerweile vielen landwirtschaftlichen Unternehmen bei ihrer Bekämpfung nicht mehr. Die Easydrill bringt eine erfolgreiche Lösung: Dank ihrer beinah geraden Säschare bewegt sie keine Erde zwischen den Saatreihen. Sie wurde dazu entwickelt, den Saataufgang zu fördern bei gleichzeitiger Behinderung des Gräseraufgangs. Ein neuer Vergleichstest der frz. Landwirtschaftskammer im Département Yonne hat vor kurzem die Effizienz der Easydrill bestätigt: Sie bringt nicht nur die besten Ergebnisse, sondern ist die einzige Drillmaschine, die sogar den Aufgang der Gräser verhindert.

Das Saatbettvorbereitungsverfahren muss natürlich dazu vorab angepasst werden. Soll der Boden bearbeitet werden, dann muss es frühzeitig erfolgen, und zwar mehrere Wochen vor der Bodenbestellung. Man kann sich aber auch stattdessen für eine Bodenbedeckung mit aggressiver Zwischenfrucht entscheiden und so den resistenten Gräsern schnell wettmachen. Die Easydrill kann dann direkt in die lebendige Zwischenfrucht drillen. Sie existiert in 3 bis 6 m.

Halle 11,  C33

Auch interessant