Login
Wirtschaft & Unternehmen

EURO-Jabelmann übernimmt Pichon Deutschlandvertrieb

von , am
10.04.2013

Die Firma EURO-Jabelmann in Itterbeck ist seit März als Alleinimporteur der französischen Firma Pichon für Deutschland tätig. Neben den bekannten Marken der polnischen Firmen Unia und Pronar vertreibt EURO-Jabelmann als Alleinimporteur den französischen Hersteller Pichon mit über 40 Jahren Erfahrung für verschiedene Anwenderbereiche in der Landwirtschaft.

Pichon ist Marktführer in Frankreich für Güllewagen. Aber auch Güllemixer, Stalldungstreuer und Hoflader werden gebaut. Das Güllefassprogramm umfasst Kapazitäten von 2.600 bis 30.000 l. Um eine lange Lebensdauer sicherzustellen, verwendet Pichon die industrielle Technologie in der Landwirtschaft an: den integrierten Rahmen (Das Tankfass und der Rahmen sind in der kompletten Länge verschweißt). Dank ihrer Produktionstechnologie ist Pichon in der Lage, das Gewicht ihrer Fässer zu reduzieren. Das System des integrierten Rahmens ist wesentlich leichter als der verschraubte Rahmen und bringt daher auch einen niedrigeren Schwerpunkt. Das TCI-Fasskonzept (Tanker with Chassis Integrated) bringt Stabilität und gewährt hohe Betriebssicherheit. Das Unternehmen bietet optimale Lösungen: Fass nach Maß unter Standardbedingungen und kurze Lieferzeiten (max. acht Wochen).
 
In Guipavas, nahe Brest, wurde vor sechs Jahren das Pichon-Programm um knickgelenkte Hoflader erweitert. Die hohen Kenntnisse im Maschinenbau ermöglichten es, die Hoflader passend an den Betriebsbedingungen anzupassen. Alle Maschinen werden im eigenen Werk in Frankreich, auch nach den persönlichen Kundenwünschen, in Zusammenarbeit mit der Konstruktion hergestellt. Wendigkeit, gute Handhabung und robuste Auslegung machen die Hoflader zum Werkzeug in jeder Situation.
 
Verschiedene Stalldungstreuer von 12 bis 20 t und eine Anzahl Güllemixer runden das Pichon-Programm ab.
 
Mehr Infos unter www.euro-jabelmann.de oder 05948-93390.
Auch interessant