Login
Wirtschaft & Unternehmen

Firestone Pflegereifen: Mehr Effizienz durch besonders hohe Tragfähigkeit

von , am
01.04.2014

Mit seiner neuen Pflegereifen-Serie hat Firestone einmal mehr eine Lösung für den weltweit steigenden Trend hin zu größeren und schwereren Landwirtschaftsmaschinen entwickelt. Die Serie zielt mir ihrem hohen Geschwindigkeitsindex genau auf deren Anforderungen ab. Zudem sorgen ihre Langlebigkeit und die ausgezeichnete Traktion für eine Kostenreduzierung bei maximaler Effizienz.

Alle Größen des Pflegereifens basieren auf der einmaligen patentierten Doppelwinkelstollen-Technologie, die dank der größeren Kontaktfläche etwa vier Prozent mehr Traktion als herkömmliche Reifen erzielt. Außerdem besitzt dieses Profil gute Selbstreinigungseigenschaften, sodass Erde und Schmutz nicht an den Reifen haften bleiben. Die daraus resultierende geringere Bodenverdichtung trägt zusätzlich zu einer besseren Traktion bei.
 
Diese verbesserte Traktion konnte Firestone auch auf die Straße übertragen, denn durch die neue Reifenstruktur wird eine höhere Geschwindigkeit auf den Landstraßen ermöglicht. Die Reifen der Pflegeserie ermöglichen schnelles Fahren auf einem beliebigen Boden und gewährleisten so ein großes Einsparpotenzial. Neben gutem Fahrkomfort und einem ausgezeichneten Lenkverhalten zeichnen sich die Reifen durch Präzision aus – auch bei hoher Geschwindigkeit. Mit der neuen Pflege-Serie führt Firestone auch das "Field Care"-Logo auf den Seitenwänden der Reifen ein.
 
Die Firestone Pflegereifen haben ein schmales Design, sodass ein präzises Fahren zwischen den Saatreihen möglich ist; die hohe Tragfähigkeit reduziert die Anzahl der erforderlichen Fahrten und die Doppelwinkelstollen erhöhen die Traktion, bei gleichzeitig geringerer Bodenverdichtung. So werden Ernteertrag und Gewinn des Landwirts gesteigert.
 
Der Firestone Pflegereifen ist ab sofort für den Ersatzreifen- und Erstausrüstungsmarkt in mehreren Größen erhältlich. Mehr Infos unter www.firestone.eu/agri
 
Auch interessant