Login
Wirtschaft & Unternehmen

Hauptgewinn: KWS häckselt Ronaldinio-Mais

von , am
09.10.2014

Bei einem Wettbewerb der KWS Maissparte hatte jeder Anbauer der Maissorte Ronaldinio die Möglichkeit, ein Foto von sich und seinem Maisbestand zu machen und seine Begeisterung in Form eines Slogans in Worte zu fassen.

Familie Mußfeldt aus Burg überzeugte mit ihrem Foto und dem Slogan "Beste Voraussetzungen, in Zukunft Größe zu zeigen" die Jury der KWS und wurde glücklicher Gewinner des Fotowettbewerbs.
 
Als Preis häckselte KWS, vertreten durch Lohnunternehmer Jan Nagel mit seinem Claas Jaguar, bereits am 11. September einen Tag lang den Mais der Familie. "Ronaldinio hat uns auch in diesem Jahr wieder überzeugt und wir können mit guten Ernteerträgen rechnen", bestätigte Volker Mußfeldt bei der Gewinnübergabe. Die bewährte Maissorte kann vielseitig eingesetzt werden, ist stresstolerant und besticht mit ihrer Ertragsstärke.
 
Die Fotos der Gewinner sowie aller Teilnehmer sind im Internet zu finden: www.kws.de/ronaldiniogewinner. Mehr Infos über Ronaldinio unter www.kws.de/mais
">
">
">
"> 
Auch interessant