Login
Wirtschaft & Unternehmen

Josera: Folgeaudits von Zertifizierungen erfolgreich bestanden

von , am
28.04.2014

Zertifizierungen gelten in der Regel nur ein bis zwei Jahre. Damit eine gleichbleibend hohe Qualität und Arbeit garantiert bleibt, müssen sich zertifizierte Unternehmen in regelmäßigen Abständen durch Folge- oder Kontrollaudits erneut qualifizieren.

Josera und Erbacher konnten in unabhängig durchgeführten Kontrollaudits ihr hohes Qualitätsbewusstsein unter Beweis stellen. Gemeinsam pflegen sie ein Qualitätsmanagementsystem, das die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 erfüllt.
 
Für Lebensmittelunternehmen ist der IFS Standard das Maß für hochwertige Produkte und Prozesse. Dieses Audit hat Erbacher mit der höchsten Bewertung „Higher Level“ abgeschlossen.
 
Josera ist schon seit vielen Jahren im GMP System zertifiziert. Die Erfüllung der Anforderungen zu dem Standard B1 für Futtermittelhersteller wurde erneut erfolgreich bestätigt. Neu ist die Zertifizierung nach dem Standard B4 für Futtermitteltransporteure.
 
Mehr Infos auch unter Tel.: 09371-9400 oder www.josera-agrar.de
">
">
">
">
">
">
"> 
Auch interessant