Login
AgriTechnica

Köckerling Rebell profiline

Ley
am
29.10.2015

Mit der Neuauflage der Scheibenegge Rebell profiline hat Köckerling eine Maschine entwickelt, deren Einsatzgebiet nicht nur die erste flache Stoppelbearbeitung ist, sondern vor allem auch die Bearbeitung von Flächen mit viel organischer Masse bei Arbeitstiefen von bis zu 18 cm.

Ausgerüstet ist die Maschine mit 620 mm großen Scheiben, die einzeln an massiven Blattfedern aufgehängt sind. Für den Straßentransport ist die Maschine mit einem zentral angeordneten Fahrwerk ausgestattet, das während der Arbeit auf dem Feld komplett eingezogen wird.

Um die Maschine präzise in der Tiefe zu führen, verfügt die Rebell über zwei große Doppelstützräder vorne sowie einer Doppel - STS Walze mit 530 mm Durchmesser hinten. Zur besseren Krümelung ist die Maschine mit einem hydraulischen Walzenlevelboard ausgerüstet, das während der Arbeit in der Intensität verstellt werden kann. Die Tiefeneinstellung erfolgt ebenfalls hydraulisch vom Schlepper aus und ist stufenlos.

Halle 12, B41

Verwandte Inhalte
Auch interessant