Login
Wirtschaft & Unternehmen

Kotte Feldtag in Rieste

von , am
04.09.2013

Erfolgreich präsentierte sich die Kotte Landtechnik GmbH & Co. KG kürzlich wieder großen und kleinen Landtechnikfans aus der Region.

Bereits zum dritten Mal verwandelte Kotte für seinen Feldtag einen Stoppelacker unweit des Betriebsgeländes in ein Veranstaltungsgelände mit Vorführring, Präsentationsfläche sowie reichlich Platz zum Informieren und Fachsimpeln. Rund 600 Besucher waren trotz gelegentlicher Regenschauer den Ankündigungen gefolgt und fanden sich auf dem Veranstaltungsgelände in Rieste ein. Dort wurde den Gästen in zwei Vorführungsblöcken das gesamte Produkt-Portfolio des Riester Landmaschinenhandels präsentiert.
 
Neben dem umfassenden Traktorenprogramm der Firma Case IH Steyr konnte unter anderem auch Bodenbearbeitungs- und Sätechnik von Vogel & Noot, Maislegetechnik von Monosem sowie Gülletechnik der Marke garant bestaunt werden.
 
Im Anschluss an die Praxispräsentationen, hatten die Landwirte dann ausreichend Gelegenheit die Giganten bei einer Probefahrt selbst auf Herz und Nieren zu prüfen. Gegen Ende der Veranstaltung ließ sich auch die Sonne noch blicken und Firmeninhaber Dr. Stefan Kotte zog ein erstes Resümee: "Es ist schön, dass so viele Interessierte dem Wetter getrotzt und sich auf den Weg zu uns gemacht haben. Wir sind mit dem Ablauf der Veranstaltungen sehr zufrieden und auch unseren Gästen scheint es sichtlich zu gefallen." Die Besucher waren sich ebenso einig: "Der Feldtag war definitiv einen Besuch wert."
Auch interessant