Login
Wirtschaft & Unternehmen

Kraftvoll mit weit über 600 PS

von , am
06.08.2013

Neuheiten Kürzlich stellte Case IH vor Journalisten in Niederndodeleben bei Magdeburg einige neue Maschinen vor. Dazu gehörten unter anderem ein neuer Quadtrac.

Mit dem Modelljahrgang 2014 präsentiert Case IH die neueste Generation der Quadtrac-Traktoren. Neu sind dabei die Modelle 540, 580 und das Top-Modell 620, mit einer Antriebsleistung von 628 PS sowie einer maximalen Leistung von 692 PS. Damit sind die neuen Case IH Steiger und Quadtrac die stärksten Serientraktoren weltweit. Darüber hinaus verfügen sie über ein Drehmoment von knapp 3.000 Newtonmeter und einem Leergewicht von 25 Tonnen.
 
Auch die Steiger-Serie von Case IH wird um drei neue Modelle, die Steiger 540, 580 und 620 mit Motorleistungen von 543 bis 628 PS erweitert, die die bisherige Steiger-Serie im oberen Leistungsbereich abrundet. Damit bietet Case auch die weltweit leistungsstärksten Radtraktoren an. Die neuen Steiger 540, 580 und 620 haben eine an ihre Leistung angepasste Rahmengröße mit integrierter Ballastierung und wurden konsequent mit Heavy-Duty Komponenten, zum Beispiel im Bereich der Achsen und Reifennaben ausgestattet.
 
Der größere Rahmen der Steiger mit den neuen, noch belastbareren Antriebsstrang- und Getriebekomponenten, setzt neue Maßstäbe und machen die Traktoren zu idealen Lösungen für schwere Zugarbeiten bei Bodenbearbeitung und Bestellung.
 
Das Quadtrac-Fahrwerk mit vier unabhängigen Bandlaufwerken bietet eine ständige Kontaktfläche von mehr als 5,6 Quadratmetern. Dadurch wird die Traktion erhöht, Bodendruck reduziert und Schlupf nahezu vermieden. Beim Quadtrac sind die Raupenfahrwerke um zehn Grad nach oben und unten schwenkbar. Dies garantiert großflächigen Bodenkontakt in jeder Einsatzsituation und reduziert Bodenverdichtung. Das mittig wirkende Zugpendel sorgt für konstanten Druck auf alle vier Laufwerke. Eine weitere Ballastierung ist nicht notwendig. Dadurch ist der Quadtrac in jeder Einsatzsituation unter Last lenkbar und bietet optimale Performance, selbst bei Nässe oder schwierigen Bodenverhältnissen. Die Gewichtsverteilung ist bereits ab Werk optimal für alle Arbeiten ballastiert – mit 60 Prozent vorne und 40 Prozent hinten.
 
In der Mitte kann der Quadtrac bis zu 13 Grad nach oben und unten „einknicken“, was ihm gute Fahreigenschaften verleiht und für eine optimale Gewichtsverteilung sorgt.
 
Alle neuen Steiger- und Quadtrac-Modelle werden von einem Cursor 13 Motor von FPT angetrieben. Dieser Motor besitzt einen Hubraum von 12,9 Liter, sechs Zylinder und zwei Ladeluftkühler, die zu einer Verbesserung des thermischen Wirkungsgrades im Motor führen. Das Drehmoment des Motors beträgt 2.941 Newtonmeter.
 
Für lange Feldarbeitstage steht eine Tankkapazität von 1.900 Litern und 320 Litern AdBlue zur Verfügung.
 
Die neue Steiger- und Quadtrac-Serie ist eine der ersten Traktoren-Serien von Case IH, die die verschärften Emissionsvorschriften der Tier 4 Final/Stage IV mit einem SCR-only System erfüllt. Die neuen Motoren mit der Hi-eSCR Technologie verfügen über eine optimierte Verbrennung. Die patentierte Technologie sichert aber nicht nur Wirtschaftlichkeit, sondern zugleich einen NOx Umwandlungsgrad von 95 Prozent.
 
Die Abgasreinigung erfolgt in einem separaten System außerhalb des Motors als sogenannte SCR-only Lösung. Dadurch wird deutlich mehr Leistung bei weniger Kraftstoffverbrauch und ein Plus an Zuverlässigkeit der Motoren erreicht. Die Motoren sind werksseitig auf Höchstleistung abgestimmt, ohne dabei den Schadstoffausstoß zu erhöhen oder den Wirkungsgrad zu verringern. Eine Feinabstimmung des Verbrennungsprozesses und der Verzicht auf eine Abgasrückführung durch den Motor bewirkt eine spürbare Steigerung der Kraftstoffeffizienz.
Auch interessant