Login
Wirtschaft & Unternehmen

Lely: Kombiwagen Tigo PR

von , am
06.11.2013

AgriTechnika - Nach der erfolgreichen Einführung des Kombiwagens Tigo XR hat Lely ihr Sortiment Lade- und Silierwagen weiter erneuert. Der Tigo PR ersetzt den Tigo R Profi mit drei Modellen im Volumenbereich von 31 bis 41 m³ Din.

Die Modelle Tigo PR verbinden die neuen Technologien des Tigo XR wie z.B. die schwenkbare Stirnwand mit der bewährten Ladekapazität des Tigo R Profi. Die Ladewagen Tigo XR und Tigo PR bieten durch ihre kompakte Bauweise, hohe Aufnahmekapazität und schonende Behandlung des Ernteguts eine gelungene Produktlinie für große Viehwirtschaftsbetriebe und Lohnunternehmer.
 
Letztlich geht es auch bei der Futterernte darum, durch Qualitätsfutter eine hohe Milchproduktion zu erzielen. Die 25 mm breiten Zinkenauflagen und der minimale Abstand zu den Messern sorgen für ein optimales Ergebnis. Außerdem ist der Förderkanal hinter dem Rotor kürzer, sodass das Material schneller in den Wagen gedrückt wird und das Erntegut so wenig wie möglich mit dem Stahl in Berührung kommt.
 
Das Konzept dieses Lade- und Silierwagens übernahm Lely vom Tigo XR. Durch die spezielle Stirnwand kann der Benutzer 6 m³ zusätzliches Erntegut oberhalb des Ladeaggregates laden. Im Vergleich mit anderen Kombiwagen bei gleichem Ladevoulmen ist der Tigo XR kürzer. Zudem wird beim Tigo XR das Gewicht besser verteilt, was für eine gute Straßenlage sorgt.
 
Das neue, problemlos ausschwenkbare 40-Messer-Schneidwerk ist einfach über das Schlepper-Terminal oder mit den beiden Tasten auf der linken Seite des Wagens zu bedienen. Werkzeug ist nicht mehr erforderlich. Die neue zentrale Messerentriegelung entriegelt alle Messer zeitgleich. Die Messer können problemlos ohne Werkzeug entnommen werden.
 
Bei der Entleerung des Wagens steht oder fällt alles mit dem Start, da die gesamte Ladung in Bewegung gesetzt werden muss. Je nach Modell enthält die Stirnwand 10 bis 15 Prozent der Ladung. Das bedeutet, dass dieses Gewicht nicht den Boden belastet. Sobald sich der Kratzboden in Bewegung setzt, kippt die Stirnwand mit der Ladung nach hinten und unterstützt somit den Entladungsvorgang.
 
Der Lely Tigo PR ist der Lade- und Silierwagen für kleinere Betriebe, die gerne die Möglichkeiten eines großen Kombiwagens nutzen möchten. Durch die optionale Abdeckplatte über dem Förderkanal kann der Wagen auch als Transportwagen verwendet werden.
 
Halle 27, D4
Auch interessant