Login
Wirtschaft & Unternehmen

Maschio intensiv

von , am
24.06.2014

Pressereise Im Rahmen einer Infoveranstaltung für Journalisten stellte die Geschäftsführung von Maschio Deutschland ausgewählte Produktionsstandorte in Italien vor.

Auf den ersten Blick scheint die Unternehmensstruktur von Maschio Gaspardo etwas verwirrend. Doch das konnte Peter Faltner, Geschäftsführer der Maschio Deutschland GmbH, aufklären: "Über allem steht die Zentrale in Campodarsego mit den Brüdern Egidio und Giorgio Maschio mit den unterschiedlichen Produktionsstandorten und den Zulieferern aus der Region. Verkaufshäuser existieren in Deutschland, Frankreich, Russland, Iran, Polen, Spanien, Ukraine, Georgien, Türkei und den USA."
 
Inhaber Egidio Maschio betonte die Ausrichtung des Unternehmens an Stückzahlen: "Wenn wir uns entschließen mit den Produkten in den Markt zu gehen, dann müssen gewisse Zahlen erreicht werden, sonst lassen wir es. Da spielt natürlich der Preis eine Rolle, aber Abstriche in der Qualität können und werden wir uns nicht leisten."
 
Der Umsatz habe sich zum Ende des Jahres 2014 auf ca. 350 Mio. Euro gesteigert und hätte sich dann seit 2011 (180 Mio. Euro) nahezu verdoppelt. Damit Maschio auch weiterhin seine Strategie der Expansion verfolgen könne, so der Firmenchef, werde man 2017 an die Börse gehen. Brasilien, Argentinien und der gesamte afrikanische Kontinent stehen bei ihm aktuell im Fokus und dort soll bzw. wird investiert.
 
Doch nicht nur im Ausland werde Geld in die Hand genommen: "Natürlich steht auch unsere heimische Produktion immer ganz vorne, wenn es darum geht wirtschaftlich noch erfolgreicher zu werden. So werde am Zentralstandort im kommenden Jahre eine neue Lackierung gebaut und weitere 10.000 m² Außenfläche überdacht, um den Wert der Maschinen zu erhalten", erklärte Maschio.
 
Von der Qualität der Arbeit in den Hallen konnten sich die Journalisten dann umfangreich in unterschiedlichen Produktionsstätten unter anderem bei Terranova (Mulcher), Gaspardo (Bodenbearbeitung) oder Unigreen (Spritzen) informieren.
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
"> 
Auch interessant