Login
Deutsches Milchkontor

Molkereigenossenschaft: DMK baut 250 Stellen ab

DMK
Jan-Gerd Ahlers, LAND & Forst
am
07.10.2016

Zeven - Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, das Deutsche Milchkontor (DMK) mit Sitz in Zeven, baut bis Ende 2017 Personal in Verwaltung und Vertrieb ab.

Während viele Milchbauern ums Überleben kämpfen, geht es jetzt auch um Arbeitsplätze bei den Molkereien. Das Deutsche Milchkontor (DMK) kündigte an, 250 Stellen in seiner GmbH abzubauen. Betroffen sind Arbeitsplätze in Verwaltung und Vertrieb.

In den kommenden Monaten soll gemeinsam mit der Arbeitnehmervertretung ein Sozialplan erstellt werden. Den von der Schließung des Standortes Everswinkel betroffenen Mitarbeitern sollen Arbeitsplätze an den anderen Standorten oder „sozialverträgliche Lösungen“ angeboten werden, versicherte das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Einstellungsstopp bei der DMK bereits seit Mitte 2015

Der Beschluss wurde auf der Aufsichtsratssitzung Mitte September gefasst. Vorige Woche wurden die Mitarbeiter informiert. 2015 waren im Schnitt des Jahres 7.500 Mitarbeiter an 26 Standorten bei DMK beschäftigt. Bereits seit Mitte 2015 gibt es einen Einstellungsstopp. Am Standort Everswinkel arbeiten derzeit 471 Beschäftigte, davon 302 im Milchkontor und 169 in der Eiscremeproduktion.

Doppelstrukturen nach und nach bereinigt

Bereits 2015 musste das DMK einen Umsatzrückgang von 5,3 auf 4,6 Milliarden Euro verschmerzen. Der Jahresüberschuss sank von 42 auf 13 Mio. Euro. Seit der Fusion von Nordmilch und Humana 2011 waren nach und nach Doppelstrukturen bereinigt worden, es gab ein Werkstrukturkonzept. Das war auch nötig, denn die Zahl der Lieferanten sank, bei gleich bleibender Milchanlieferung von rund 6,5 Mrd. kg um über 3.000 auf 8.300.

Auch die Konzernspitze strukturiert um: Ingo Müller ist seit dem 1. Oktober Sprecher der DMK-Geschäftsführung (CEO) als Nachfolger von Dr. Josef Schwaiger, der nach neun Jahren an der Spitze nun beratend tätig ist.

Mehr zum Thema lesen Sie in der LAND & Forst Ausgabe 40/2016 auf Seite 7. Möchten Sie die LAND & Forst zum Probelesen bestellen? Dann klicken Sie hier…

Auch interessant