Login
Wirtschaft & Unternehmen

Neue Hallen und Ställe bei CONRADS

von , am
16.02.2015

Die Firma CONRADS Ing.-Büro und Holzbaubetrieb e.K., in Stolberg stellte kürzlich Weiterentwicklungen im Bereich ihrer Systemhallen vor. Den immer größeren Maschinen in der Landwirtschaft wurde Rechnung getragen mit dem "neuen" Maschinenschuppen Typ MS 4.

Dieser besticht mit einer großen Einstelltiefe von 16,70 m. Durch die bewährte Systemlösung mit einem Rastermaß von 6,25 m bietet die Firma CONRADS dem Land- und Forstwirt eine kostengünstige Lösung zum Unterstellen seines Maschinenparks.
 
Im Bereich des Stallbaus bietet CONRADS durch den "neuen" Kälberstall AK 31 vom Typ "Holsteiner", dem Landwirt Systemställe für den gesamten Lebenszyklus der Tiere. Der AK 31 wurde in enger Zusammenarbeit mit Dr. Kunz von der Lehr- und Versuchsanstalt Futterkamp in Schleswig-Holstein entwickelt und entspricht den aktuellen Verordnungen und Empfehlungen im Bereich der Kälberhaltung. Auch hier kann durch Kombination von zwei Systemhallen kostengünstig produziert werden. Der kleinere Hallenteil dient der Unterbringung der Kälberiglus. Die Überdachung der Iglus hält Auslauf und Raufutter trocken. Im Sommer stehen die Kälber geschützt vor Sonne. Durch die offene Rückwand können die Iglus bequem zur Reinigung und zum Desinfizieren bewegt werden.
 
Im größeren Hallenteil befindet sich ein Liegebereich mit dem "Holsteiner Kälbernest" und ein Laufbereich mit Zugang zum Futtertisch. Eine Unterteilung in verschiedene Gruppen erfolgt mit Schwenkgittern. Die Entmistung erfolgt 2-achsig in Längsrichtung. Durch das Gegenüberstellen der Iglus mit den Kälbernestern können die Arbeitsabläufe bei der Versorgung der Kälber optimiert werden. Das Futter und der Futtertisch sind trocken und alle Kälber können in einem Stall auch von einer Person versorgt werden. Durch die Systemlösung bietet der Kälberstall eine kostengünstige und in den Arbeitsabläufen optimierte Lösung zur Unterbringung der Kälber.
 
Auch an das Jungvieh wurde gedacht, dies findet im Neuen Stalltyp "AK 4" seine tier- und artgerechte Unterbringung. Alle Systemställe von CONRADS sind miteinander kompatibel und beliebig ausbaubar. So kann jeder Rinderhalter den für seine Verhältnisse passenden Stalltyp individuell zusammenstellen.
 
Mehr Infos unter www.conrads.ac oder Tel. 02402-98940.
">
">
">
">
">
">
">
">
">
Auch interessant