Login
Wirtschaft & Unternehmen

Die neue System-Happel Silo-Milchkühltankserie von SERAP

von , am
05.06.2015

Der Silo-Milchkühltank FSV 2.0 zur Außenaufstellung ist die ideale Lösung für Mittel- und Großbetriebe, die ihre Produktion erhöhen, aber Baukosten zur Unterbringung größerer Tanks vermeiden wollen oder beispielsweise die Abholintervalle auf 72 Stunden ausdehnen möchten.

Die neue FIRST. SV 2.0 Serie ist zudem für die perfekte Anbindung an den System Happel AktivPULS Melkroboter ausgelegt.
 
Der Milchkühltank besitzt einen Innenraum aus Edelstahl (AISI 304). Die am Tankboden und Mantel angebrachten Verdampfer bürgen für eine optimale Verdampferoberfläche im Verhältnis zur erforderlichen Kühlleistung in Anpassung an die Größe und Melksysteme der Betriebe. Der konisch zulaufende Tankboden ist auf einen reibungslosen Start der Kühlaggregate bei kleinen Milchmengen ausgelegt (200 bis 500 Liter).
 
Die neue System-Happel Schleuse (aus 50 mm dicken Sandwich-Elementen) verbindet den außen am Gebäude installierten Silo-Milchtank mit der Milchkammer und bürgt so für eine sichere Milchkonservierung, da die Bedienung und Steuerung aller Abläufe (Befüllung, Milchabholung, Reinigung) in der Milchkammer erfolgt. Zudem werden so die Reinigungssysteme effizient vor Frost geschützt.
 
Mehr Infos unter www.system-happel.de oder unter Tel. 08347-9203440
">
">
">
">
">
">
"> 
Auch interessant