Login
Wirtschaft & Unternehmen

Neuer Melkroboter M²erlin kommt

von , am
26.11.2014

Lemmer-Fullwood wird im nächsten Jahr einen neuen Merlin Melkroboter auf den Markt bringen. Ein Prototyp des neuen M²erlin -Melkroboters wurde auf der EuroTier vorgestellt.

Wesentliche Bauteile und Funktionsbereiche wurden weiterentwickelt. "Der neue Merlin2 ist ein komplett neu entwickeltes automatisches Melksystem", erklärte Friedhelm Lemmer, Geschäftsführer von Lemmer-Fullwood. Neu sei der modulare Aufbau der Melkbox aus Edelstahl, das äußere Design, die Kuhführung sowie Aufbau und Funktion des Melkarms. Dieser werde ausschließlich elektrisch angetrieben, so der Geschäftsführer.
 
Der M²erlin komme ohne pneumatische Steuerung aus. Er besitzt laut Lemmer durch eine geänderte Art der Kuhführung mehr Flexibiliät im Einbau. Zugang und auch Ausgang können gerade oder seitlich gewählt werden. Dadurch lasse sich der neue Melkroboter sowohl in Alt- als auch in Neubauten integrieren.
 
Darüber hinaus hat Lemmer-Fullwood auf der EuroTier eine Vielzahl von Neuheiten und Weiterentwicklungen vorgestellt. Zu den Top-Neuheiten gehört beispielsweise das neue VarioFlow Milkmeter. Hierbei handelt es sich um ein modernes Messsystem, das automatisch die Erfassung von Milchmenge und Leitwert während der Melkzeit ermöglicht.
">
">
">
Auch interessant