Login
Wirtschaft & Unternehmen

New Holland stellt seine Mittelklassetraktoren neu auf: Drei neue T4 PowerStar™-Modelle

von , am
03.09.2014

Die T4 PowerStar™ erfreuen sich bereits im zweiten Jahr nach der Einführung größter Beliebtheit z.B. bei kleinen Familienbetrieben und Hobbylandwirten. Mit ihrer modernen, hellen, geräumigen und leisen Kabine haben die sie schon viele Fahrer und Beifahrer begeistert. In diesem Segment sind die T4-Modelle mit einem vollwertigen, gepolsterten Beifahrersitz ausgestattet.

Seit September 2014 verfügen die T4 PowerStar™-Modelle über neue Motoren, die bereits der Tier 4A-Stufe entsprechen. Eingebaut werden die 3,4-l-Common-Rail-Vierzylindermotoren mit PM-Kat. Folgende Modelle werden neu angeboten: T4.55 mit 58 PS, T4.65 mit 65 PS und der T4.75 mit 75 PS.
 
Die T4-Traktoren von New Holland haben vor über einem Jahr die Nachfolge der überaus populären Serien T4000 und T5000 angetreten. Um die Serie T4 ebenso erfolgreich im deutschen/europäischen Markt zu etablieren, stellt New Holland ein erweitertes Programm und einige Produktneuheiten vor.

Die Serie T4 umfasst nun fünf Modelle von 75 nun 114 PS Motorleistung. Alle Modelle sind mit dem 3,4 l F5C-Common-Rail-Motor mit CEGR-System (Cooled Exhaust Gas Recirculation – Abgasrückführung mit Kühlung) ausgestattet. Mit einem guten Ansprechverhalten und einer präzisen Kraftstoffeinspritzung sind die Motoren speziell auf die Anforderungen der Landwirtschaft ausgelegt. So liefern diese eine Konstantleistung zwischen 1.900 und 2.300 min-1, die exakt der Nennleistung entspricht.
 
Die T4 Traktoren können mit dem mechanischen 12x12 Shuttle-Command-Getriebe, dem hydraulisch geschalteten Powershuttle- oder dem 24x24 Dual Command™-Getriebe ausgestattet werden. Das Dual Command™-Getriebe kann auf Wunsch auch mit Kriechgang kombiniert werden.
 
Die hydraulische Powershuttle-Wendeschaltung kann über einen Kippschalter in der Aggressivität verändert werden. Zusätzlich sind diese Traktoren als Option mit einer mechanischen Parkbremse ausgestattet.
 
Viele Kunden haben bei der Serie T4 die SuperSteer™-Achse nachgefragt. Diese ist jetzt als Option für alle T4-Modelle verfügbar.
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
Auch interessant