Login
Wirtschaft & Unternehmen

New Holland unterstützt Schulbauernhof in Hardegsen

von , am
16.07.2014

Die Arbeit des Internationalen Schulbauernhofs (ISBH) soll die Akzeptanz und der Landwirtschaft in den städtischen Gebieten erhöhen und ein höheres Bewusstsein für den Wert der Lebensmittel in Verbindung mit dem Erhalt der Kulturlandschaft in Deutschland schaffen. Dies gelingt am besten, wenn die Kinder die Landwirtschaft sehen, kennen lernen und mit allen Sinnen erfahren können.

Je nach Saison fahren sie auch auf die Felder, auf denen gerade Zuckerrüben gedrillt, Mais gelegt oder Kartoffeln gepflanzt werden. Dorthin werden sie sicher mit einem Planwagen transportiert. Gezogen wird dieser Wagen von einem New Holland Traktor T5040. Der weltweit aktive Konzern unterstützt mit diesem Schlepper den Internationalen Schulbauernhof: "Wir sind sehr dankbar, dass New Holland uns diesen Schlepper mit Frontlader kostenlos zur Verfügung stellt" berichtet Geschäftsführer Axel Unger. "Ohne diese Unterstützung würde unsere gemeinnützige Einrichtung seinen Bildungsauftrag in dieser Form nicht erfüllen können. Der Traktor wird für alle Arbeiten auf Hof, Grünland und Acker eingesetzt und erledigt zusätzlich täglich sämtliche Fahrten der Schulkinder zwischen Hof und Jugendgästehaus sowie die Exkursionen zu den einzelnen Partnerbetrieben. Der Service wird von der NewTec-Filiale in Dassensen bei Einbeck geleistet. Die Mitarbeiter dort in Vertrieb und Werkstatt sind ebenfalls sehr hilfsbereit und sorgen dafür, dass an jedem Tag ein Traktor auf dem Hof steht."
 
Der internationale Schulbauernhof wurde 2002 als gemeinnützige GmbH mit dem regionalen Ökoinstitut und dem Kreisbauernverband Northeim/Osterrode als juristische Personen gegründet. Die Landwirte und ihr Berufsverband stehen dem Projekt sehr aufgeschlossen gegenüber und sehen die Arbeit der Einrichtung als guten Ansatz zur Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für die Land- und Ernährungswirtschaft. Insgesamt unterstützen etwa ein Dutzend Partner und Förderer den ISBH, einer davon ist New Holland.
">
">
">
">
">
">
">
Auch interessant