Login
Wirtschaft & Unternehmen

Patura Kälberhütte XL mit Profi-Umzäunung

von , am
13.08.2014

Kälberhütten sind aus der modernen Michviehhaltung nicht mehr wegzudenken. Die variablen Möglichkeiten, die Hütten aufzustellen, ermöglichen eine flexible, anpassungsfähige und krankheitsreduzierte Kälberaufzucht.

Je nach Bedarf und Platzangebot können Hütten ergänzt und somit stetig dem Wachstum des Betriebes angepasst werden. Patura bietet mit einer Kombination aus Fressgitter, Panels als stabilen Seitenteilen und einer Großraumhütte den idealen Gruppeniglu für bis zu fünf Kälber. Das Fressgitter entspricht einem herkömmlichen Selbstfangfressgitter, die Panels können, je nach Bedarf, in Kombination mit oder ohne Tür eingesetzt werden. Je nach Länge der Panels, kann der Auslauf nach Bedarf auch größer gestaltet werden. Das optionale Zubehör – Nuckeleimer oder Kunststofftrog – lassen sich beliebig ergänzen und jederzeit nachrüsten. Mehr Infos unter Tel. 09372 - 94740 oder www.patura.com
Auch interessant