Login
Wirtschaft & Unternehmen

RKW ProAgri: Silofolie gewinnt Biogasinnovationspreis

von , am
28.06.2013

Die innovative Silofolie Polydress® O2 BARRIER 2IN1 des Geschäftsbereichs RKW ProAgri® – Agrarfolien und Netze der RKW-Gruppe – wurde mit dem Biogasinnovationspreis der deutschen Landwirtschaft 2013 ausgezeichnet.

Dieses Gütesiegel wird jährlich im Rahmen des Biogasinnovationskongresses verliehen. Kürzlich wurden 20 von einer Jury aus unabhängigen Vertretern von Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Behörden ausgewählte Biogasinnovationen den mehr als 200 Teilnehmern vorgestellt. Die besten Innovationen wurden vom stellvertretenden DBV-Generalsekretär Udo Hemmerling mit dem Biogasinnovationspreis der deutschen Landwirtschaft ausgezeichnet. Die Folie erhielt die Auszeichnung in der Kategorie "Wirtschaft".
 
Polydress® O2 BARRIER 2IN1 ist eine Folienkombination aus einer Polyethylen(PE)-Silofolie und einer Polyamid(PA)-Unterziehfolie. Sie gewährleistet eine erhöhte Arbeitseffizienz durch ein vereinfachtes Abdecken von Silos und hat eine stabile Qualität in der Silageproduktion zur Folge. Sie kombiniert die zur Abdeckung von Fahrsilos üblicherweise eingesetzte Unterziehfolie mit der darauf abgelegten Silofolie. Beide Folien sind miteinander verbunden und trennen sich erst nach dem Aufbringen durch die Feuchtigkeit des Silierguts.
 
Der Kongress fand dieses Jahr bereits zum 6. Mal in Osnabrück statt. Er hat das Ziel, Akteuren in der Biogasbranche komprimiert alle entscheidenden Neu- und Weiterentwicklungen im Biogassektor vorzustellen und damit einen Beitrag zur Verbreitung neuer Erkenntnisse in der Praxis zu leisten. Die Veranstaltung wurde vom Deutschen Bauernverband (DBV), vom Bundesverband Bioenergie und vom Fachverband Biogas gemeinsam ausgerichtet.
 
Die RKW-Gruppe ist ein weltweit operierendes Unternehmen. Es zählt zu den international namhaften Herstellern von hochwertigen Kunststofffolien aus Polyethylen und Polypropylen sowie von hochwertigen Vliesstoffen. Das unabhängige Familienunternehmen setzt seit über 56 Jahren Maßstäbe für Qualität, Innovation und Service. Heute sind an 20 Standorten rund 3.000 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2012 hat das Unternehmen einen Umsatz von etwa 840 Millionen Euro erwirtschaftet.
Auch interessant