Login
Wirtschaft & Unternehmen

Saaten-Union Maisbusse starten zum Fendt – Saaten-Union Feldtag

von , am
30.07.2014

Maisfrühbesteller konnten für diese Saison bei der Saaten-Union exklusive V.I.P.-Tickets zum Fendt – Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn gewinnen. Zusätzlich hatten die AOL-Wochenblattleser im Weihnachtsgewinnspiel die Chance auf Extra-Tickets.

Alle Gewinner wurden zwischenzeitlich benachrichtigt. Sie können sich jetzt als Gäste der Saaten-Union auf einen spannenden und informativen Tag mit kostenloser Anreise im Maisbus, Infotainment während der Fahrt, Empfang auf dem Saaten-Union Stand, Tribünenplätze für die große Saaten-Union Show in der Fendt Arena und Verzehrgutscheine freuen.
 
Alle Informationen zur 1.000 Ticket-Aktion gibt es unter www.saaten-union.de/1000tickets. In den Maisbus einsteigen können nur Teilnehmer mit gültigem Ticket, auf dem Feldtag sind aber ausdrücklich alle Besucher ganz herzlich willkommen.
 
Um 9.30 Uhr beginnt der große Feldtag zur Begrüßung mit einer Parade, um 10 Uhr geht es mit der Fendt Neuheiten-Show in der Arena direkt weiter. Gegen 10.30 Uhr begrüßt die Saaten-Union im "Kompetenzzentrum Pflanzenbau", das ist das große Pavillonzelt auf dem Feldtagsgelände, exklusiv die Gewinner der Aktion "1.000 Tickets nach Wadenbrunn". Zwischen 11 und 15 Uhr finden stündlich im Wechsel Einsatzvorführungen und Shows in der Arena statt, z.B. Demonstration Grünlandeinsatz, Erntetechnik im Feldeinsatz und der Fendt Katana Maishäcksler. Um 15.30 Uhr startet die große Saaten-Union Show. Ab 17 Uhr beginnt der Fränkische Bauerntag im Festzelt, um 18 Uhr findet in der Arena noch der Young Farmers Cup statt und ab 20 Uhr beginnt die Landjugendparty der Bayerischen Jungbauernschaft mit den Troglauer Buam.
 
Während des gesamten Feldtages stehen die Berater der Saaten-Union an den Mais-, Gras- und Zwischenfrüchte-Demoanlagen mit umfassenden und aktuellen Informationen für die Besucher bereit. Darüber hinaus präsentieren die Saaten-Union, Rapool und Strube im "Kompetenzzentrum Pflanzenbau" neben Top-Sorten und Anbaustrategien die neuesten Erkenntnisse zum Thema Greening mit Zwischenfrüchten. Hier empfiehlt es sich besonders, genügend Zeit für den Besuch und interessante Fachgespräche einzuplanen.
 
Den Gewinnern der 1.000 Tickets.Aktion stehen darüber hinaus auf der Hin- und Rückfahrt in den Bussen Berater der Saaten-Union persönlich zur Verfügung.
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
">
Auch interessant